Berliner Schulen und Kitas werden geschlossen!

Berlin macht die Schulen und Kitas dicht! Ab Montag (16.3.2020) werden in Berlin schrittweise alle Bildungseinrichtungen geschlossen. Die Schließung soll am Montag mit den Oberstufenzentren beginnen.

202002_Klassenzimmer.jpg

Wegen der Coronavirus-Krise werden ab Montag in Berlin alle Schulen stufenweise dicht gemacht! Bis zum Ende der Osterferien am 19. April werden alle Kindergärten, Schulen und Kitas geschlossen. Dies teilte der regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) am 13. März 2020 mit. 

 

Der Druck auf den Berliner Senat stieg, sich den anderen Bundesländern anzuschließen. Denn Bayern und das Saarland schlossen ihre Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen bereits ab letzten Montag - vorerst bis zum Ende der Osterferien. Donnerstagnacht und Freitagmorgen äußerten sich mehrere Politiker via Twitter. So schrieb zum Beispiel die Co-Fraktionschefin der Grünen Silke Gebel: "Wir werden Schulen schließen müssen." Sie forderte zugleich eine Notfallbetreuung, "damit Oma und Opa nicht einspringen müssen", und Homeschooling.

 


Zudem sind alle Großveranstaltungen mit mehr als 1000 Teilnehmern bis zum Ende der Osterferien untersagt.

Auch der öffentliche Nahverkehr in Berlin soll eingeschränkt werden.


 

 

Autor: 
vw
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS