Berliner Weihnachtsmärkte: Alle Infos

Berlin verwandelt sich ab Ende November wieder in ein zauberhaftes Winterwonderland und darf endlich wieder Besucher*innen auf den zahlreichen Weihnachtsmärkten begrüßen. Hier findest du die Übersicht über die geltenden Corona-Regelungen.

Update: Ein paar der Weihnachtsmärkte wurden jetzt abgesagt (Stand 30.11.2021).

 

Am Dienstag (26.10.2021) hat der Berliner Senat die Corona-Regeln für die diesjährigen Weihnachtsmärkte beschlossen. Ob und wie die Berliner*innen Bratwurst und Glühwein in weihnachtlichem Ambiente genießen können, hängt davon ab, ob am Einlass Gäste kontrolliert werden können. 

 

Im Falle einer Einlasskontrolle greift das 2G-Modell, das nur geimpften und genesenen Personen Zugang gewährt. Dafür entfallen im Gegenzug die Maskenpflicht, Mindestabstand und Personenobergrenzen. 

Update: Ab 27. November gilt auch bei 2G-Märkten die Maskenpflicht!

 

ÜBERSICHT: bei diesen weihnachsmärkten gilt 2g oder 2g+

Diese Weihnachtsmärkte finden mit Einlasskontrollen und 2G statt. Ausnahmen: Kinder unter 12 Jahren dürfen teilnehmen, wenn sie negativ getestet sind. Schüler und Kinder unter sechs Jahren benötigen keinen Testnachweis. Personen, die sich nachweislich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können, benötigen einen negativen PCR-Test. 

 

  • Weihnachtsmarkt am Roten Rathaus - 22. November bis 2. Januar 2022
  • Winterzauber Berlin an der Landsberger Allee - 5. November bis 19. Dezember 2021
  • Weihnachtsmarkt Zitadelle Spandau (Spandauer Weihnachtsmarkt in der Altstadt) - 22. November bis 23. Dezember 2021
  • Weihnachtsmarkt am Gendarmenmarkt - 22. November bis 31. Dezember 2021 | 2G+
  • Christmas Avenue - 22. November bis 23. Dezember 2021
  • Weihnachtsmarkt auf Lehmanns Bauernhof - Zweites und Drittes Adventswochenende 2021
  • Weihnachtsmarkt rund um die Dorfkirche Marienfelde - Zweites und Drittes Adventswochenende 2021
  • Heissa Holzmarkt - an allen Adventswochenenden
  • Weihnachtsmarkt in den Späth'schen Baumschulen - an den ersten drei Adventswochenenden
  • Weihnachtsmarkt auf dem Schlossplatz Köpenick - 10. bis 12. Dezember 
  • Weihnachtsmarkt am Orankesee - drittes und viertes Adventswochenende
  • Weihnachtsrodeo - drittes und viertes Adventswochenende 2021

 

Neptunbrunnen Weihnachtsmarkt

 

weihnachtsmärkte ohne einlasskontrolle: maskenpflicht

Die überwiegende Mehrheit der Weihnachtsmärkte wird allerdings keine Zugangskontrollen durchführen. Diese Märkte stehen erstmal jedem offen - ohne 3G Regel. Das heißt, Ungeimpfte müssen keinen negativen Test vorlegen, um über den Markt zu schlendern.  Anders sieht es allerdings bei geschlossenen Restaurants auf den Marktgeländen aus. Wer sich dort hinsetzen möchte, muss einen Nachweis dabei haben. Ob die Betreiber*innen der Buden 2G oder 3G anwenden, dürfen sie dabei selber entscheiden. Auf manchen Märkten gilt daher 3G

 

Für Weihnachtsmärkte ohne 2G gilt es generell, die Hygienekonzepte der jeweiligen Märkte zu beachten. Diese beinhaltet neben einem Mindestabstand zu anderen Personen und einer Maskenpflicht auch eine Besucherregulierung. Bei manchen Märkten könnte daher eine Vorab-Anmeldung erforderlich sein. 

 

übersicht: diese märkte öffnen ohne 2G 


 

  • Winterwelt am Potsdamer Platz - 29. Oktober bis 2. Januar 2022
  • Weihnachtsmarkt am Schloss Charlottenburg  - ABGESAGT
  • Historischer Weihnachtsmarkt auf dem RAW-Gelände - 18. November bis 22. Dezember 2021
  • Weihnachtsmarkt in der Fußgängerzone Wilmersdorfer Straße - 21. November bis 28. Dezember 2021
  • Winterwunderland auf der Rennbahn Hoppegarten - 22. November 2021 bis 2. Januar 2022
  • Weihnachtsmarkt am Alexanderplatz - 22. November bis 26. Dezember 2021
  • Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche - 22. November bis 2. Januar 2022
  • Lucia Weihnachtsmarkt in der Kulturbrauerei - 22. November bis 22. Dezember 2021
  • Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt am Gutshof zu Schloss Britz - an allen Adventswochenenden
  • Weihnachtsmarkt auf dem Alice-Salomon-Platz - 26. November bis 23. Dezember 2021
  • Adventsmarkt auf der Domäne Dahlem - ABGESAGT 
  • Umwelt - und Weihnachtsmarkt in der Sophienstraße - an allen Adventswochenenden 2021
  • Weihnachtsmarkt in Karlshorst - 27. und 28. November 2021  ABGESAGT
  • Adventsmarkt am Kollwitzplatz - an allen Adventssonntagen
  • Kunsthandwerklicher Weihnachtsmarkt am Mexikoplatz - an allen Adventssonntagen 
  • Alt-Rixdorfer Weihnachtsmarkt - 3. bis 5. Dezember 2021 ABGESAGT
  • Kunsthandwerklicher Weihnachtsmarkt in Frohnau - 4. und 5. Dezember 2021
  • Blankenburger Weihnachtsfest - 5. Dezember 2021
  • Altglienicker Adventsmarkt - 5. Dezember 2021 
  • Weihnachtsmarkt im Kranoldkiez - 11. Dezember 2021
  • Weihnachtsmarkt in der Villa Donnersmarck - 12. Dezember 2021
  • Weihnachtsmarkt im Sony Center - 28. Dezember bis 31. Januar 2022

 

Es wird empfohlen, sich vor Besuch eines Weihnachtsmarktes vorab im Internet oder bei den Veranstalter*innen über die Regelung zu informieren. Bedingt durch das dynamische Infektionsgeschehen kann es immer noch zu kurzfristigen Änderungen kommen.

 


 

Aktuelle Infos zu allen Weihnachtsmärkten findest du auch immer hier

 

Autor: 
ld
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS