"Winterzauber Berlin" an der Landsberger Allee eröffnet die Weihnachtsmarkt-Saison!

Glühwein- und Weihnachtsmarkt-Fans aufgepasst! Lichtenberg wird zum Eldorado für eine festliche Vorweihnachtszeit. Am 5. November 2021 öffnet mit einem großen Höhenfeuerwerk, der "Winterzauber Berlin" an der Landsberger Allee als erster Weihnachts-Rummel in Deutschland seine Tore.

Endlich wieder Weihnachtsmarkt! Vom 5. November bis zum 19. Dezember lockt wieder der "Winterzauber Berlin"  Jung und Alt an die Landsberger Allee. Auf über 20.000 Quadratmetern verbreiten bunte Lichter, der Duft gebrannter Mandeln, winterliche Attraktionen und Köstlichkeiten sowie ein ausgelassener Weihnachts-Rummel, vorweihnachtliche Freude und strahlende Kinderaugen. Außerdem erwarten dich die spektakulärsten und rasantesten Fahrgeschäfte und Bahnen der Gegenwart! 

 

tradition und innovation

Der "Winterzauber Berlin" an der Landsberger Allee ist der Nachfolger des beliebten "Wintertraum am Alexa", welcher seit 2017 nicht mehr stattfinden konnte. Mit seiner Entstehung am Berliner Dom in den 1920er Jahren ist er der älteste Weihnachtsmarkt mit Rummel in Berlin. Stationen des Marktes waren an der Jannowitzbrücke, dem Schlossplatz und dem Platz der Vereinten Nationen. Nun, nach 100 Jahren, hat der traditionelle Berliner Rummel an der Landsberger Allee eine neue Heimat gefunden.

Dieses Jahr präsentiert sich der "Winterzauber Berlin" einem völlig neuen Erscheinungsbild mit einem umfassenden Sicherheits- und Hygienekonzept und einer besonders weihnachtlichen Dekoration!

 

Winterzauber Berlin


die spektakulärsten attraktionen

Freu dich unter anderem auf das höchste transportable Looping-Karussell der Welt! 

  • "Infinity" - mit 65 Metern ist es das höchste Überkopf-Karussell der Welt
  •  "Daemonium" - die größte mobile Geisterbahn der Welt auf 4 Etagen
  • "Aeronaut" – Europas höchstes, transportables Kettenkarussell, spektakuläre 75 Meter hoch und 70 km/h schnell
  •  Die schnellste "Wilde Maus" mit drehbaren Gondeln.
     

Daneben gibt es viele beliebte Klassiker: Autoscooter, Breakdance, Musikexpress, Schaukelspaß im Hyper-X und vieles mehr. Auch die Kleinen kommen auf ihre Kosten mit dem Märchenkarussel, der Kinderachterbahn, dem Babyflug oder der Orient-Reise. 

 

kulinarische köstlichkeiteN

Heißer Glühwein, leckerer Kakao, cremiger Eierpunsch und natürlich Kinderpunsch sowie beliebte kulinarische Weihnachtsmarktangebote wie Bratwurst, Grünkohl mit Knacker, frische Champignons und auch Naschwerk wie gebrannte Mandeln, Crêpes, Churros und Langos sind natürlich auch wieder reichlich vorhanden.

 

eröffnungsfeuerwerk und familientag

Am Eröffnungstag, dem 05. November um 20:00 Uhr gibt es erstmals ein großes Höhenfeuerwerk zum Staunen und Genießen! Ein besonderes Highlight ist der Familientag an jedem Mittwoch. Das bedeutet: viel Spaß für wenig Geld. Denn besuchen Familien mit Kindern sowie Jung und Alt den "Winterzauber Berlin" mittwochs, können sie sich über halbierte Preise an allen Fahrgeschäften und Bahnen freuen. Kinderaugen kommen bei den verschiedenen Attraktionen aus dem Leuchten gar nicht mehr heraus. Währenddessen können sich die Erwachsenen bei Glühwein und Naschereien die Zeit vertreiben – oder ebenfalls dem Nervenkitzel frönen.
 


"winterzauber berlin" an der landsberger allee

 vom 5. November bis 19. Dezember 2021

Adresse: 

  • Landsberger Allee 364
          10365 Berlin

    zwischen Globus und dem schwedischen Möbelhaus

Öffnungszeiten:

  • Montag bis Donnerstag von 14 bis 21:30 Uhr
  • Freitag und Samstag von 13 bis 23:00 Uhr 
  • Sonntag von 12 bis 21 Uhr

21. November geschlossen! (Totensonntag) 

Eintritt nur für 2G:

Seit Montag, den 15.11.2021 stellt der "Winterzauber Berlin" freiwillig auf das 2G-Modell um. Der Zutritt auf das Gelände ist demnach nur noch mit einem entsprechenden digitalen Nachweis (auch in Papierform) mit QR Code oder einem Genesungsnachweis, zusammen mit Personalausweis / Reisepass möglich. Kinder unter 6 Jahren benötigen keinen Nachweis, zwischen 6 und 12 Jahren ist ein Zutritt mit dem Schülerausweis möglich. Besucher zwischen 12 und 18 Jahren benötigen einen negativen Schnelltest als Nachweis. Zudem entfällt die Pflicht zum Tragen einer Maske und Mindestabstand durch diese neue Regelung. Die Besucher werden gebeten, ihren Nachweis in digitaler Form bereit zu halten, um einen einfachen und zügigen Einlass zu garantieren.


Bleib immer up to date und folge dem "Winterzauber Berlin" 

auf Instagram und Facebook!

Autor: 
ENERGY Media
noads
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS