SARAH

ENERGY Bremen Redaktion

Sarah

Wäre ich nicht beim Radio gelandet,…: ... dann wäre ich Autorin oder Schauspielerin geworden! Oder Synchronsprecherin. Oder am besten alles?!  Mich interessiert vieles. Und nebenher kann man diesen Interessen ja trotzdem noch nachgehen und muss sich nicht immer auf nur eins festlegen. 

Ein Talent, das noch keiner von mir kennt: Ich kann 1A Schwäbisch und damit (besonders hier im Norden) jeden vergraulen, wenn ich will! 

Das wäre meine erste Handlung als Bundeskanzler: vier Tage arbeiten – drei Tage frei. Und den Numerus Clausus für Studiengänge endlich abschaffen und durch eine Aufnahmeprüfung ersetzen. Gleiche Chance für alle! Jeder sollte machen können, wofür er brennt. 

ENERGY Bremen in 3 Worten: laut, chaotisch, verrückt! 

Eines Tages möchte ich: ENDLICH MAL NACH NEW YORK IN DER VORWEIHNACHTSZEIT! Mein größter Traum! Das nehme ich mir jetzt seit acht Jahren vor, hab aber immer am Ende des Jahres kein Geld mehr, weil ich im Laufe des Jahres schon zu viel gereist bin :D 

Ein Song, den ich nicht oft genug hören kann: Ich hab zwei. "Falling Down" von Arty und "Bittersweet Symphony" von The Verve. 

Mein Lieblings-WhatsApp-Emoji: Die blonde Frau, die sich mit der Hand gegen den Kopf schlägt :D Oder der Smiley, der Tränen lacht.

 

Autor: 
anm
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS