Alle Straßensperrungen rund um den Hamburger Marathon

Am Sonntag, den 29. April findet in Hamburg wieder der Marathon statt und hier findest du eine Übersicht über alle Straßensperrungen. Autofahrer müssen das ganze Wochenende mit Sperrungen und Behinderungen rechnen.

Pix_Marathon2018_970.jpg

Rund 25.000 Laufbegeisterte gehen am Sonntag (29. April) beim Marathon in Hamburg an den Start und sind im gesamten Stadtgebiet unterwegs. Dabei werden sie von bis zu 700.000 Fans an den Straßenrändern angefeuert. Das Sportevent bedeutet aber gerade für Autofahrer, dass sie sich auf Sperrungen und Behinderungen einstellen müssen - bereits im Vorfeld, aber besonders am Veranstaltungstag selbst. Die Sperrungskarte findest du weiter unten.

 

In diesem Jahr führt die Strecke auch am Flughafen vorbei. Solltest du also am Sonntag ab Hamburg fliegen wollen, rät der Airport zu einer Anreise von Norden oder von Osten und den ausgeschilderten Umleitungen im Stadtgebiet zu folgen. Generell rät die Polizei das Auto am Wochenende stehen zu lassen und stattdessen die U- und S-Bahnen zu nutzen. Alle U-Bahnlinien werden während des Marathons verstärkt.

 

Hier gibt's die Sperrungskarte:

Die Polizei bietet am Samstag von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag von 07:30 bis 16 Uhr ein Verkehrsinformationstelefon an. Die Telefonnummer lautet: 040 - 428 65 65 65. Auch der HVV ist mit einem Infotelefon dabei. Dieses erreichst du unter 040 - 19 449.

 

Alle Infos zum Haspa Marathon Hamburg findest du hier.

Autor: 
kk
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS