Alle Straßensperrungen zum Triathlon am Wochenende

Am 6. & 7. Juli findet der größte Triathlon der Welt in Hamburg statt und daher kommt es zu zahlreichen Sperrungen in der Hansestadt.

Pix_Triathlon_5072019_970.jpg

Nach dem Halbmarathon und den Harley Days steht schon die nächste Großveranstaltung in Hamburg ins Haus: Der Triathlon. In diesem Jahr findet der "ITU World Triathlon Hamburg" bereits zum 18. Mal in der Hansestadt statt und es gehen rund 10.500 TeilnemerInnen an den Start. Die Strecken führen entlang der Alster, den Landungsbrücken, der Elphi, über die Reeperbahn und enden mit einem spektakulären Zieleinlauf auf dem Rathausmarkt. Das hinterlässt natürlich Spuren und daher sind am 6. & 7. Juli viele Straßen in der Stadt gesperrt. Wir raten dir: Lass am Wochenende lieber dein Auto stehen und nimm stattdessen die öffentlichen Verkehrsmittel!


Sperrzeiten Innenstadtkurs

Samstag, 6. Juli: Ca. 13:30 - 17:30 Uhr

Sonntag, 7. Juli: Ca. 8:30 - 11:30 Uhr

Sperrzeiten Jedermannkurs

Samstag, 6. Juli: Ca. 6 - 13:30 Uhr

Sonntag, 7. Juli: Ca. 11 - 20:30 Uhr


Außerdem gibt's noch ein paar anderen Sperrungen zwischen Freitag und Montag, die du hier einsehen kannst.

 

Noch ein kleiner Tipp: Wenn du sowieso nicht der Fan von Menschenmassen bist, dann solltest du die Veranstaltung generell meiden. Die Veranstalter rechnen mit etwa 300.000 Zuschauern, die die Athleten entlang der Strecke anfeuern und ins Ziel pushen. 

 

Autor: 
kk
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS