Cyclassics 2019: Strecke & Sperrungen

Am 25. August radeln wieder viele Sportler durch Hamburg und Umland. Da bleiben Straßensperrungen und Behinderung nicht aus. Hier erfährst du alle Infos!

Zum 24. Mal finden am Sonntag, den 25. August in Hamburg wieder die Cyclassics statt und es werden rund 16.000 Sportler aus ganz Europa erwartet. Da wird es natürlich auch auf den Straßen der Hansestadt und im Umland voll, betroffen sind auch Schleswig-Holstein und Niedersachsen. Es kommt zu Straßensperrungen und auch Busse und Bahnen fahren außerplanmäßig - eine Vollsperrung der Strecke für den Verkehr ist während des Rennens für Jedermann und der Elite zu erwarten. Achtung: Die Querung der Rennstrecke ist während der gesamten Veranstaltung untersagt!

 

>> Eine interaktive Karte mit allen Straßensperrungen findest du hier

 

Straßensperrungen in der Innenstadt 

Steinstraße: Samstag, 21 Uhr bis Sonntag, 20 Uhr

Mönckebergstraße: Freitag, 21 Uhr bis Montag, 6 Uhr

Jungfernstieg: Samstag, 21 Uhr bis Montag, 6 Uhr

Ballindamm (wasserseitig): Samstag, 21 Uhr bis Montag, 6 Uhr

Großer Burstah & Große Johannisstraße: Samstag, 21 Uhr bis Sonntag, 18 Uhr

An der Alster - Kennedybrücke - Alsterglacis - Theodor-Heuss-Platz: Sonntag, 4 bis 15 Uhr

Glockengießerwall - Steintorwall: Sonntag, 4:30 bis 16 Uhr

Steintorwall - Steinstraße: Sonntag, 4:30 bis 18 Uhr

Holstenwall - Kaiser-Wilhelm-Straße - Axel-Springer-Platz - Stadthausbrücke: Sonntag, 7:45 bis 17 Uhr

Reeperbahn - Millerntorplatz: Sonntag, 7:45 bis 17 Uhr

Gänsemarkt - Valentinskamp - Dragonerstall: Sonntag, 10 bis 16 Uhr

Sievekingsplatz - Glacischaussee: Sonntag, 14:45 bis 16 Uhr

 

>> Eine interaktive Karte mit allen Straßensperrungen findest du hier

 

Besonderheiten

- Der Hauptbahnhof ist während der Veranstaltung nur über die Ostseite erreichbar

- Die Kennedybrücke ist Sonntag zwischen 4 und 15 Uhr gesperrt

- Bei Durchfahrt Deichtortunnel in Richtung Westen: Vorsortierung nach Fahrtziel durch die Polizei

- Hauptbahnhof und Flughafen sind über die B75 und den Ring 2 permanent erreichbar

- Wenn du auf die A7 Fahrtziel Altona/St. Pauli willst, fahr am besten über die Köhlbrandbrücke bis Anschlussstelle Othmarschen, wenn du aus Richtung der Elbbrücken kommst

 

Autor: 
kk
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS