Die besten Public Viewing-Spots in Hamburg!

Endlich wieder Fußball-Weltmeisterschaft und auch endlich wieder zusammen mit vielen, vielen anderen das Freuen über die Tore und die Siege unserer deutschen Nationalelf! Hamburg hat natürlich auch diesmal wieder jede Menge Locations in Sachen Public Viewing zu bieten und die besten haben wir nun einmal für dich rausgesucht:

Heiligengeistfeld

Klar, wenn es um Public Viewing in Hamburg geht, kommt man an der Fanmeile auf dem Heiligengeistfeld nicht vorbei! Eine 120qm große Leinwand und Platz für bis zu 50.000 Fans. In diesem Jahr wird es allerdings erstmals einen Eintritt von 2 Euro geben, der als Sicherheitsgebühr entwendet werden muss.

Spielbudenplatz

Mitten auf der Reeperbahn eröffnet der WM-Biergarten und bietet Platz für rund 2.000 Besucher. Hier können die Spiele auf zahlreichen Bildschirmen verfolgt werden. Es werden alle Spiele der WM übertragen und für Getränke sowie einen Happen zu Essen ist gesorgt. Dazu bist du nach dem Spiel schon am perfekten Ort um nach dem Deutschlandsieg den Autokorso auf der Reeperbahn zu bejubeln.

Edel-Optics.de Arena

Public Viewing olé - aber was ist, wenn es regnet? Dann können wir dir wärmstens die überdachte Edel-Optics.de Arena in Wilhelmsburg ans Herz legen. Die Spielstätte der Hamburg Towers überträgt die Deutschlandspiele für die Besucher und das, ohne Eintritt zu verlangen. Lediglich ein Mindestverzehr von 5 Euro muss eingehalten werden. Dafür gibt's aber vergünstigte Preise, eine 50qm große Leinwand und ein Freigetränk beim ersten deutschen Tor.

Landhaus Walter

Das Landhaus Walter mitten im Stadtpark wird wieder zum 11Freunde WM Quartier. Das Fußballmagazin und das Restaurant mit Biergarten werden somit zu einem der größten Public Viewing-Spots in Hamburg. Hier werden darüber hinaus alle Spiele der WM übertragen.

Altes Mädchen

Auch die Betreiber vom Alten Mädchen lassen es sich nicht nehmen, ihr Braugasthaus in eine WM-Oase zu verwandeln. So wie sonst auch gibt's zur WM feinste Bierspezialitäten, alle Spiele der WM auf den Screens im Lokal sowie eine Leinwand im Innenhof. Ein Foodtruck versorgt dich zusätzlich mit der dazu passenden Nahrungsgrundlage.

Pony Bar

Die Pony Bar direkt an der Uni überträgt alle Spiele der Fußball-WM. Gerade zu den Deutschlandspielen solltest du aber früh genug da sein, denn dann verwandelt sich der Innenhof zu einem der wohl familiärsten Public Viewing-Locations in Hamburg. Da ist jede Menge Stimmung vorprogrammiert.

Gruenspan

Das Gruenspan verwandelt sich von einer Konzertlocation zum gemütlichen WM-Wohnzimmer. Die Veranstalter versprechen freien Eintritt und vor allem besten Sound. Gezeigt werden hier nur die Spiele mit deutscher Beteiligung. Für frisch gezapftes Bier und kleine Snacks ist selbstverständlich gesorgt.

Hofbräu

Mal ehrlich - ein Hofbräuhaus ist an sich schon prädestiniert für eine top WM-Location. Lange Bänke und Tische, jede Menge Bier und eine ausgelassene Stimmung in einem großem Raum. Man nehme also einfach noch ein paar Leinwände und fertig ist das WM-Paradies. Hier werden beinahe alle Spiele der WM live übertragen. Endlich kann mal nicht nur der FC Bayern angefeurt werden... ;-)

Stellwerk Hamburg

Im Stellwerk im Bahnhof Harburg bricht ebenfalls wieder das WM-Fieber aus. Die Deutschlandspiele werden hier wieder in gemütlicher Atmosphäre übertragen. Essen darf selbst mitgebracht werden, Getränke werden vor Ort ausgeschenkt. Geöffnet wird immer 45 Minuten vor Spielbeginn.

Grüner Jäger

Der WM-Biergarten eröffnet im Grünen Jäger. Im Hinterhof des Clubs werden in der Vorrunde die Deutschlandspiele live gezeigt und ab dem Achtelfinale werden alle Partien übertragen. Leinwände und jede Menge Liegestühle sorgen dabei für ein perfektes Fußballerlebnis bei bestem Sommerwetter

 

Autor: 
jb
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS