Großeinsatz in der Ohlmüllerstraße

Was steckt hinter der schlimmen Tat auf einer Baustelle in der Nähe des Landratsamtes?

Die Polizei hat neue Details zu der Schießerei auf einer Baustelle neben dem Landratsamt bekannt gegeben. Demnach handelt es sich bei dem Opfer um einen 45-jährigen Deutschen. Der Täter soll ein 29-Jähriger Deutsch-Kroate sein. Die beiden sind Medienberichten zufolge wohl in Streit geraten. Im Zuge dessen zog der Jüngere die Waffe, erschoss den Älteren und dann sich selbst. Der Vorfall hatte gestern Vormittag (21.02.) einen Großeinsatz der Polizei inklusive Spezialeinheiten ausgelöst.

 

Polizei

Polizei

 

 

Seit 09:00 Uhr in der Früh läuft in der Ohlmüllerstraße in München ein Großeinsatz der Polizei. 

 

Autor: 
ff
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS