Internationaler Mädchentag 2021 in München

Der 10. Internationale Mädchentag steht unter dem Motto „Girls unstoppable – Die Zukunft gehört uns!“. Diese Veranstaltungen finden in München statt

Der Internationale Mädchentag findet jedes Jahr am 11. Oktober statt und soll auf die weltweite Benachteiligung von Mädchen aufmerksam machen und ihre Probleme und Bedürfnisse in den Vordergrund stellen. In vielen Ländern werden Mädchen noch immer elementare Grundrechte vorenthalten. Vielen erschweren Barrieren wie Frühverheiratung, Frühschwangerschaft und sexuelle Gewalt den Zugang zu Bildung und hindern sie, selbstbestimmt zu leben. Benachteiligungen von Mädchen zeigen sich auch in Deutschland. 

 

Diese Veranstaltungen finden zum internationalen Mädchentag in München statt 

 

  • Schon ab Samstag kann man bei der virtuellen Premiere des Verein IMMA (Initiative für Münchner Mädchen) auf Youtube dabei sein. Im vergangenen Jahr hatte IMMA bereits aufgrund von Corona virtuell am Internationalen Mädchentag teilgenommen und wollen das jetzt dieses Jahr fortsetzen. Unter dem Motto „Girls unstoppable – die Zukunft gehört uns“ durften Mädchen jeden Alters in Begleitung von Pädagogen Videos einsenden, um sich und ihre Meinung zu präsentieren. Die Organisation hat das jetzt wieder zu einem Film zusammen geschnitten, den ihr am Samstag ab 20:00 Uhr auf Youtube sehen könnt. (hier findet ihr das Video)
  • Außerdem werden, wie schon in den Jahren davor, von der Kinderhilfsorganisation "Plan International", die Türme des Marienhofs und das Riesenrad im Werksviertel am Montag in pink angestrahlt. 
  • "Plan International" wird am Montag von 14 bis 17 Uhr außerdem mit einem Stand in der Rosenstraße vor dem Apple Store mit einem Glücksrad stehen. Die Erlöse des Glücksrad gehen an den Mädchenfonds. Außerdem kann man sich an dem Stand ausreichend informieren und Gehör verschaffen. Den Stand kann man mit seinen pinkfarbenen Ballons, Tshirts, Caps und Buttons gar nicht verfehlen. 
  • Am Rathausbalkon am Marienplatz wird außerdem ein Banner zum Internationalen Mädchentag angebracht. 

 

Autor: 
ck
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS