MVV-Tickets werden günstiger

Im Dezember kommt die große MVV-Tarifreform. Soviel wird dann dein Ticket kosten

Durch München mit U-Bahn, Bus oder Tram zu fahren, kann manchmal schon sehr frustrierend sein. Unübersichtliche Netzpläne, viele Ringe, Tarife und zu teure Tickets. Damit soll aber jetzt ab dem 15. Dezember Schluss sein.

 

MVV-Tarifreform

 

Anstelle der bislang 16 Ringe und 4 Zonen, wird es in Zukunft 7 Tarifzonen geben. Die "M-Zone" gilt dann für das gesamte Münchner Stadtgebiet und die 6 weiteren Zonen für die unmittelbar angrenzenden Gemeinden.

 

Tickets werden günstiger

 

Im Schnitt werden die Tickets ab dem 15. Dezember rund 7% günstiger. So wird z.B. die Monatskarte für die "M-Zone" 55,20€ kosten und wird den gesamten Innenstadtraum beinhalten.

 

Auf der Seite der MVV (MVV TarifCheck) kannst du jetzt selber testen, wieviel dein Ticket nach der Tarifreform kosten wird. Du siehst aber nicht nur die aktuellen Preise sondern auch wenn es Änderungen des räumlichen Geltungsbereichs geben wird. 

 

Autor: 
ck
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS