Robin Schulz - "Uncovered"

Jede Woche ein neues Album, jeden Tag ein neuer Song daraus. Diesmal kommt das Album der Woche von Robin Schulz und trägt den Namen "Uncovered". Den Longplayer kannst du bei Flo's Feierabend - Die ENERGY Latenight gewinnen.

"Uncovered" heißt das gute Stück des Osnabrücker Senkrechtstarters Robin Schulz. Der König der modernen deutschen DeepHouse-Bewegung hatte bereits mit seinem ersten Album "Prayer" im Jahr 2014 einen Durchmarsch an die Spitze der Charts hingelegt, der im DJ-Bereich in Deutschland seinesgleichen sucht und lediglich vom Longplayer "Sugar" ein Jahr später getoppt wurde. Einzig Felix Jaehn konnte in ähnliche Sphären mit seinen Songs vordringen, der Erfolg von Robin Schulz mit unzähligen Nummer-1-Hits und über drei Milliarden Streams in kürzester Zeitspanne ist aber unerreicht. 

 


Gewinne dein Exemplar von "Uncovered" von Robin Schulz. Flo von Flo's Feierabend - Die ENERGY Latenight verlost die guten Stück Montag bis Donnerstag zwischen 20 und 24 Uhr. Wir drücken die Daumen!


 

Jetzt also das dritte Album "Uncovered". Der Titel verspricht entweder Einblicke ins Leben von Robin Schulz (unbedeckt, ungeschützt) oder aber spiegelt die Entwicklung von Schulz wieder - denn im Gegensatz zu "Sugar" und "Prayer" findet sich auf dem neuen Album kein einziger Coversong. 18 Songs inklusive Intro und Outro gibt es auf der Platte, darunter die bereits bekannten Songs "OK (ft. James Blunt)", "Shed A Light (ft. David Guetta & Cheat Codes)" oder "I Believe I'm Fine". Weitgehend spielt sich alles in einem ähnlichen Setting ab. Eingängige Melodien, 4/4 Takt, nicht zu viel Hektik. Eine durchaus gelungene Mischung aus Pop und DeepHouse.


Schau dir hier das Video zur aktuellen Single "I Believe I'm Fine" an:

 

 

 

 
Autor: 
kk
_self