Elisas Fashionblog: Overstatement Love

Für den besonderen Fashion-Moment sorgen jetzt Federn! In allen möglichen Ausführungen haben die Feder-Outfits Glamour auf dem Laufsteg versprüht.

Header.JPG

Die fedrigen Teile sind nicht neu aber immer wieder ein Highlight. Entsprechend dem Zeitgeist wird dabei jetzt auf fake Federn gesetzt. Besonders schön sehen Federn an Säumen von Kleidern, Röcken, Jacken, Blusen und Hosen aus. Ich persönlich liebe aber auch Feder-Accessoires. Wunderschön sehen die zum Beispiel an Taschen oder Ohrringen aus. Und wer die fancy Pieces aus dem Abend in den Tag holen möchte, sollte auf Stilbrüche setzen. Lässig wird der Look nämlich, wenn du dazu Streetwear-Elemente stylst. So kann man die hippiesken Federn in einen neuen Kontext setzen.

 
Autor: 
mw
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS