Elisas Fashionblog: Spitzenmäßig!

Der Spitzen-Trend wird 2019 einer der Eyecatcher die das Jahr zu bieten hat. Um den Durchblick zu behalten, schauen wir uns heute die verschiedenen Varianten an.

Header.jpg

Das Material Spitze löst so einige Gedanken bei uns im Kopf aus. Während die einen an elegante Rüschenteile denken, kommt den anderen Omis Spitzendeckchen in den Sinn. Einig sind wir uns aber auf jeden Fall in dem Punkt, dass der durchsichtige, feminine Stoff für Sinnlichkeit steht wenn sich uns die Bilder von verführerischen Dessous aufdrängen. Aber die Häkel- oder Lochspitze kann auch anders, nämlich lässig und sportiv. Sneakers oder Boots in Kombination eignen sich dafür besonders gut. Ein kontrastreiches Styling lässt die Spitze also sofort in einem anderen Look erscheinen und gibt denen, die weniger auf die klassisch romantische Spitze stehen die Möglichkeit, ein maskulines Outfits daraus zu stylen.

Elisa vor einer Ruine

Elisa vor einer Ruine, Detail auf Kimono und Schuhe

Elisa vor Ruine

Detail auf Hose und Gürtel

Elisa vor Ruine

Elisa vor Ruine

Elisa in Ruine am Gitter

 

 
Autor: 
mw
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS