Elisas Fashionblog: Stepp Is Back

Diesmal sorgt das Material allerdings besonders für Aufsehen dabei – denn es bleibt nicht bei den Jacken und Mänteln. Wir tragen jetzt auch Hosen, Röcke, Kleider und sogar Schuhe in Stepp.

Header.JPG

Das Stepp-Upgrade sorgt für aufregende Looks und überzeugt dadurch garantiert. Die verrücktesten Steppkreationen der Designer wurden dazu bereits auf dem Laufsteg gezeigt. Schwingende Röcke im 50er-Stil oder auch Jumpsuits in Stepp peppen den Alltag auf. In knalligen Farben fällt der gemütliche Trend dabei natürlich noch mehr auf. Diese Saison wird das sportliche Image allerdings abgelegt. Die Kreationen zeigen, es geht wattiert und aufgepolstert mit einer Eleganz durch den Winter.

 
Autor: 
mw
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS