Übersetzungs-App: Mensch - Katze

Sprich endlich mit deiner Katze: mit der ultimativen "Mensch-Katze-Übersetzer"-App 

Miauuuu und Schnurrrrrrrr... Für viele von uns gehört die Katze zur Familie dazu wie Bruder oder Schwester. Bei einigen ersetzen Katzen sogar die Kinder. Das große Problem: die Katzen verstehen uns nicht immer und wir die Katzen auch nicht. 


Wir haben für den Kommunikationsweg Mensch-Katze - die passende App gefunden:
Der "Mensch-Katze-Übersetzer"

Die Macher der App versprechen, die Kommunikation zwischen Mensch und Katze zu verbessern. 

Was macht die App?
Die App analysiert die menschliche Sprache und "übersetzt" sie - so gut es eben geht - in Katzenlaute. Und für die "Übersetzung" stehen in der App mehrere Katzenstimmen zur Verfügung. Auch acht qualitätsvolle Katzenrufe und über 25 Miezen mit Beispiellauten sind bei der App mit an Bord. 

Ob die Katze dann diese Befehle oder diese Kommunikation auch umsetzt oder verstehen will, dass liegt dann an dem Charakter der Katze. Denn wie wir alle wissen, haben Katzen Bedienstete und sind keine Befehlsempfänger, so wie zum Beispiel Hunde. 

Wer den Versuch mit dem "Mensch-Katze-Übersetzer" wagen will, hier gibt's die App im iTunes Store und im Google Play Store

 

 

Mensch-Katze Übersetzer App

 

Autor: 
kmk
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS