"App wird nicht mehr geteilt": Nerviges Problem bei iPhones

Ein dicker Bug macht seit Tagen vielen iOS-Nutzern das Leben schwer. Wir informieren dich und sagen dir, was du tun kannst, wenn du auch betroffen bist.

Pix_iPhoneiTunes_4062019_970.jpg

Das neue Update zu Apples Betriebssystem iOS 13.5 ist erst wenige Tage alt, hat aber wohl jetzt schon seinen guten Ruf verspielt. Denn seit Tagen klagen viele Nutzer darüber, dass sie einige Apps nicht mehr öffnen können. Beim Öffnen von Apps vieler Nutzer erscheint die Fehlermeldung: "Diese App wird nicht mehr mit dir geteilt".

 

Anfangs wurde berichtet, dass es nur bei WhatsApp und YouTube zu derartigen Fehlermeldungen gekommen sein soll, aber anscheinend kriegen doch auch etliche andere Apps eine solche Fehlermeldung rein. Ein richtiges Muster ist nicht zu erkennen. 

 

Doch einige User haben das Problem auch schon gelöst. Beispielsweise mit der Familienfreigabe, sofern diese eingerichtet ist. Eine Anmeldung des Familienerstellers am Gerät der betroffenen Person soll bereits schon helfen können. Auch Neuinstallationen der Apps haben bei einigen Nutzern das Problem verschwinden lassen. Eine öffentliche Mitteilung seitens Apples gab es bisher noch nicht.

 

Autor: 
jk
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS