Bereit für den Super Bowl?

Kuriose Fakten, welcher Star welches Team anfeuert und Infos zum 54. Super Bowl gibt's hier!

Wann wird gespielt?

Los geht‘s in der Nacht von Sonntag auf Montag (2. auf 3. Februar) um 00:30 Uhr unserer Zeit.

Live zu sehen gibt‘s den Super Bowl auf Pro7 (Übertragung startet ab 22:45 Uhr) oder beim Streamingdienst DAZN.

 

Wo wird gespielt?

Schauplatz ist das "Hard Rock Stadium“ in Miami, Florida. Dort haben 65.326 Fans Platz. Das Stadion wird bis auf den letzten Platz ausverkauft sein.

 

Wer spielt?

Die San Francisco 49ers treffen auf die Kansas City Chiefs. Die 49ers konnten bereits fünf Mal den Super Bowl gewinnen – zuletzt 1994. Für die Chiefs steht nur ein Super Bowl auf der Haben-Seite – 1970! In Franken dürften vor allem die 49ers die Fans auf ihrer Seite haben. Denn schließlich wird der Ansbacher Mark Nzeocha auf dem Platz stehen. Er wäre der erste Franke, der die begehrte Vince Lombardi-Trophy, so heißt der Super Bowl Pokal, gewinnen könnte.

 

Gewinne deine Tickets fürs Public Viewing im Admrial Filmpalast in Nürnberg! Schau dir das Finale des Super Bowl im Kino an! Tickets gibt's am Freitag Morgen bei Yase und Mark!

Die besten Werbeclips

Für den Super Bowl legen sich Firmen richtig ins Zeug, um ihre Werbung unterhaltsam und kurz zu machen. Kein Wunder, 30 Sekunden Werbezeit kosten knapp 5,6 Millionen Dollar. Dieses Jahr sind wieder einige Big Player dabei. Wir haben dir hier die Clips für dich:

Doritos hat sich niemand geringeren als Lil Nas X geschnappt, um ihre Geschmacksrichtung "Cool Ranch" zu bewerben. Mit im Clip ist natürlich sein Country-Rap-Hit Old Town Road.

 

Wie war das Leben eigentlich, bevor wir Smartspeaker hatten? Das fragt sich Ellen DeGeneres in den Spots von Amazon.

 

 

 

Einen der aufwändigsten Spots 2020 hat sich Porsche geleistet. Die Darsteller liefern sich eine heiße Verfolgungsjagt, sind aber auf der Hut vor den deutschen Behörden.

 

 

Persönlich gehts im Spot von Microsoft zu. Katie Sowers ist die erste weibliche Trainerin im Super Bowl. Uns wird eine starke Frau präsentiert, die den Weg für andere Frauen und Mädchen in dem Männer dominierten Sport ebnet.

 

 

Budweiser setzt auf traditionelle Werte und zeigt scheinbar normale Amerikaner in ihrem täglichen Leben. Das Footage ist zum Teil mit Smartphonekameras aufgenommen und möchte sich so besonders nah am Kunden positionieren.

 

 

Hyundai schnappte sich für ihren Spot die Stars Chris Evans, John Krasinski, Rachel Dratch, and David “Big Papi” Ortiz. Sie stellt im Spot das neue Feature des Wagens vor. Er kann sich selbst einparken, selbst im sehr belebten Boston.

 

 

Die Biermarke konnte sich offensichtlich noch nicht entscheiden, welchen Spot sie beim Super Bowl zeigen wollen. Post Malone hat sogar seine Fans gefragt, welchen Spots sie zeigen sollen. Könntet ihr euch entscheiden?

 

 

 

Kuriose Fakten

 

  • Beim ersten Super Bowl im Jahr 1967 lag der Preis für ein Ticket bei gerade mal 10 Dollar. Heute kostet ein Ticket im Durchschnitt 4875 Dollar.
     
  • Der Football, der beim Super Bowl zum Einsatz kommt, ist aus Kuhleder. Die Chance einer Kuh, als  Superbowl-Football zu enden, liegt bei 1:17.420.000.
     
  • Obwohl die Spielzeit im Super Bowl 3 Stunden beträgt, wird der Football in dieser Zeit nur 11 Minuten bewegt.
     
  • Nach Thanksgiving werden in Amerika am Super Bowl am zweitmeisten Lebensmittel gekauft. Insgesamt werden an diesem Tag ca. 50 Millionen Dollar hierfür ausgegeben. Getrunken und gegessen werden somit an diesem Tag ca. 120 Millionen Liter Bier, 1,25 Milliarden Chicken Wings, 55 Tonnen Avocados, 4.000 Tonnen Popcorn und 13.155 Tonnen Chips.
     
  • 680 Millionen Liter Wasser werden während der Halbzeit in der Toilette heruntergespült.
     
  • Die sogenannte "Super Bowlitis" bezeichnet die Krankheit die einen Tag nach dem Super Bowl ausbricht. Es gibt dafür eine eigene Bezeichnung, da die Krankmeldungen an dem Tag um 6 Prozent steigen.
     
  • Für den Super Bowl braucht die NFL sehr viele Bälle, die alle handgefertigt sind. 108 bekommt jedes Team, davon sind 54 für das Training und 54 für das Spiel selbst.
     
  • Jeder Spieler bekommt während der Super Bowl Woche einen eigenen Leihwagen gestellt, um zum Training zu kommen.
     
  • 2016 kostete ein 30-sekündiger Werbespot beim Super Bowl rund 5 Millionen Dollar.
     
  • Pizza Hut stellt für den Super Bowl mehr als 10.000 Aushilfskräfte ein, weil so viele Leute Pizza bestellen.
     
  • Über 72% der amerikanischen Haushalte schalten bei der Übertragung des Super Bowls ein.
     
  • Am Montag nach dem Super Bowl werden oft Mittel gegen Kopfschmerzen und Sodbrennen verkauft.
     
  • Super Bowl Fans geben jährlich rund 250 Millionen Dollar für Fanartikel aus.
     
  • 150 goldene und mit Diamanten besetzte Super Bowl-Ringe werden jährlich an das Siegerteam verteilt. Der Wert eines Rings beträgt knapp 5.000 Dollar.
     
  • 111 Millionen Fans sehen das Spektakel in den USA an den heimischen TV-Geräten.
     
  • Weltweit hat der Super Bowl sogar 800 Millionen Zuschauer.

 

 

Footballspieler vs. Nashorn

 

Prominente Fans der Teams

 

San Francisco 49ers

  • Hayden Panettiere – Die Schauspielerin und Frau von Box-Legende Wladimir Klitschko hat 2013 in einem Tweet im 49ers-Trikot posiert.
     
  • Aaron PaulJesse Pinkman ist ein 49er! Zusammen mit seiner Frau versucht er so oft wie möglich im Stadion zu sein und lässt seine Follower auf Social Media daran teil haben.
     
  • Jeremy Renner – Aus dem Kino kennen wir ihn hauptsächlich als Hawkeye von den Avengers. Renner stammt aus der Nähe von San Francisco uns ist seit den 1980ern ein riesengroßer Fan.
     
  • Dwayne Johnson – Das Hollywood-Schwergewicht hat in dieser Saison mehrfach öffentlich von den 49ers geschwärmt. Sein Lieblingsspieler ist Tight End George Kittle, der sein Glück kaum fassen kann.

Kansas City Chiefs

  • Lothar Matthäus – er hat sogar ein Trikot von den Chiefs mit seinem Namen drauf in seinem Schrank hängen.
     
  • Paul Rudd – Der Marvel-Star (spielt Ant-Man) ist bei jedem Heimspiel der Chiefs im Stadion und heizt ab und zu auf dem Platz die Fans an.
     
  • Henry Cavill – Er ist Superman und er ist der Witcher, aber er ist auch glühender Anhänger der Kansas City Chiefs. Er twittert regelmäßig Bilder, auf denen er in Chiefs-Shirts posiert.
     
  • Brad Pitt – Hat sich in Interviews als Chiefs-Fan geoutet. Er hat in seiner Jugend in Missouri gelebt und ging dort zur High School. Seitdem ist er Chiefs-Anhänger. Allerdings sieht man Brad Pitt auch öfter im Stadion der New Orleans Saints – das hat aber wahrscheinlich eher mit Sohn Maddox zu tun, der Saints-Fan ist.

 

Autor: 
lk
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS