Die verrücktesten Internet-Challenges 2020

Dieses Jahr wird wohl als das Corona-Jahr in die Geschichtsbücher eingehen. Die meiste Zeit haben wir sehr viel alleine in den eigenen vier Wänden verbracht, was wohl auch ein Grund war, dass in diesem Jahr so viele Internet-Challenges entstanden sind. Hier gibt's eine Übersicht mit den verrücktesten.

Die Highlights dieses Jahr

Die Dolly-Parton-Challenge

Ein großes Quadrat, in dem vier quadratische Bilder angeordnet sind und jedes Bild mit einer Inschrift: LinkedIn, Facebook, Instagram, Tinder. Das ergibt: die Dolly Parton-Challenge.

 

Deren Erfinderin, Country-Sängerin Dolly Parton, postete im Januar vier Bilder von sich, welche die vier sozialen Netzwerke und ihre Funktionen repräsentieren: Business, Spaß mit Freunden, Selbstinszenierung und Flirten.

 

Auch viele weitere Promis wie Arnold Schwarzenegger & Co. haben bei der Challenge mitgemacht.

Die Klopapier-Challenge

Wenn das Mannschaftstraining wegen Corona wieder mal ausfallen muss und der Bewegungsdrang sich aber anstaut, dann wird es Zeit für eine neue Internet-Challenge.


So ist die Klopapier-Challenge entstanden: Sportler*innen, Vereine oder auch Fitness-Influencer*innen filmten sich dabei, wie sie Klopapierrollen wie Bälle jonglieren und dürfen diese nicht fallen lassen.

#ISTAYHOMEFOR-CHALLENGE

Bei dieser Challenge, die Schauspieler Kevin Bacon begonnen hat, ging es darum, den Leuten aufzuzeigen, dass man während der Pandemie zu Hause bleiben soll.

 

Ganz viele Promis wie David Beckham oder auch Elton John haben ihre Reichweite dazu genutzt, um die Aufmerksamkeit auf diese Challenge zu lenken.

 

Die Koala-Challenge

Ins Leben gerufen hat die Challenge eine amerikanische Getränkefirma, die für jedes Posting zur Koala-Challenge fünf Dollar für den Tierschutz in Australien spendete. Die Aktion war jedoch nur auf eine bestimmte Zeit beschränkt.

 

Bei der Challenge ging es darum, dass sich eine Person an einer anderen entlanghangelt, ohne dabei den Boden zu berühren.

#Dontleaveme-Challenge

Der nigerianische Komiker Josh Alfred hat diese Challenge losgetreten. In einem Video machte er flache Wortspielwitze um die englischen Wörter "leaf" (Blatt), "leave" (verlassen) und "live" (leben).

 

So begann die #Dontleaveme-Challenge. Im Laufe des Jahres haben unzählige Nutzer*innen besonders auf TikTok diese Challenge nachgemacht und auch weiterentwickelt.

#BlackAndWhite-Challenge

Um auf die zunehmende Gewalt gegen Frauen in der Türkei hinzuweisen, ist 2020 die #Blackandwhite-Challenge entstanden.

 

Frauen sollen ein Schwarzweiß-Foto von sich posten, da dieser Filter an die Darstellung von Verstorbenen erinnert. So wollen sie darauf hinweisen, dass auch sie Opfer eines Frauenmordes werden könnten.

 

Autor: 
ck
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS