Freu dich auf diese Serien im Januar

Diese neuen Inhalte kannst du bei Netflix, Amazon Prime Video und Sky anschauen! Wir geben dir eine praktische Übersicht über die Neustarts und Fortsetzungen vom Januar 2020.

Pixabay_TVStreaming_Mann_970.jpg

Nach Weihnachten kommt das große Winterloch - ein Glück, dass Netflix, Prime Video und Sky ihre Couch-Fetischisten mit neuer Ware versorgt. Bei Netflix startet unter anderem die zweite Staffel von "Sex Education", Sky lockt mit der dritten Staffel von "Babylon Berlin". Für Prime Video gibt es noch keine neuen Informationen zu Neuerscheinungen zum Jahreswechsel.


netflix

"Sex Education" (Staffel 2)

In der ersten Staffel hat Nerd Otis zusammen mit Maeve eine Sextherapie-Klinik an der eigenen Schule eröffnet. Auch in der zweiten Staffel sind die Teenager nach wie vor von Sex besessen. Somit wird es wohl wieder zu zahlreichen Geschichten und Konflikten an der Schule kommen.

(Ab 17. Januar 2020)

"Titans" (Staffel 2)

Bei "Titans" hat sich alles verändert. Robin und die Titans sind nicht mehr die gleiche Gruppe von Außenseitern, die sie in der ersten Staffel noch waren. Für ihre Gegner und Feinde gilt allerdings das Gleiche...

(Ab 10. Januar 2020)

Außerdem neu im Januar:

  • "Messiah" (1. Januar)
  • "Spinning Out" (1. Januar)
  • "The Circle" (1. Januar)
  • "Jan de Lichte und seine Bande" (2. Januar)
  • "Anne with an E" - Finale Staffel (3. Januar)
  • "Dracula" (4. Januar)
  • "Pflicht und Schande" (10. Januar)
  • "Omnipräsenz" (10. Januar)
  • "Zumbo's Just Desserts" - Staffel 2 (10. Januar)
  • "Medical Police" (10. Januar)
  • "Bis zum Morgengrauen" (10. Januar)
  • "AJ and the Queen" (10. Januar)
  • "I Am A Killer" - Staffel 2 (10. Januar)
  • "Ares" (17. Januar)
  • "Grace and Frankie" - Staffel 6 (17. Januar)
  • "Hip-Hop Evolution" - Staffel 4 (17. Januar)
  • "Wer kann, der kann!" (17. Januar) 
  • "October Faction" (23. Januar)
  • "The Ghost Bride" (23. Januar)
  • "Verstecken ist vergebens" (24. Januar)
  • "Der Aufstieg von Weltreichen: Das osmanische Reich" (24. Januar)
  • "The Ranch" - Finale Staffel (24. Januar)
  • "Chilling Adventures of Sabrina" - Teil 3 (24. Januar)
  • "Next In Fashion" (29. Januar)
  • "Love Bus: Reise durch Afrika" (30. Januar)
  • "Ich schweige für dich" (30. Januar)
  • "Luna Nera" (31. Januar)
  • "Spectros" (31. Januar)
  • "Ragnarök" (31. Januar)
  • "Diablero" - Staffel 2 (31. Januar)
  • "Bojack Horseman" - Staffel 6 (31. Januar)
  • "What the Love! with Karen Johar" (kein Datum)
 

 

 


AMAZON PRIME VIDEO

Das neue Jahr startet bei Prime Video unter anderem mit der neuen Serie "Treadstone" - eine Fortsetzung der Jason Bourne-Reihe und "Star Trek: Picard".

 

Neu im Januar:

  • "9-1-1" - Staffel 2 (01. Januar)
  • "South Park" - Staffel 22 (01. Januar)
  • "Baywatch" - Staffel 9 (01. Januar)
  • "James may: Our Man in Japan" - Staffel 1 (03. Januar)
  • "The Big Bang Theory" - Staffel 12 (08. Januar)
  • "Treadstone" - Staffel 1 (10. Januar)
  • "The Flash" - Staffel 5 (11. Januar)
  • "Taken" - Staffel 2 (12. Januar)
  • "Star Trek: Picard" - Staffel 1 (24. Januar)
  • "This Is Us" - Staffel 3 (25. Januar)
  • "Ted Bundy: Falling for a Killer" - Staffel 1 (31. Januar)

 

 

 


SKY

Bei Sky geht's im Januar unter anderem mit der dritten Staffel von "Babylon Berlin" weiter. Die Serie spielt zehn Monate nach den Ereignissen aus den ersten beiden Staffeln. Ab dem 24. Januar ist die neue Staffel bei Sky verfügbar.

 

Neu im Januar:

  • "Agatha Raisin" (07. Januar)
  • "9-1-1" - Staffel 3 (08. Januar)
  • "Keeping Faith" - Staffel 2 (14. Januar)
  • "The Righteous Gemstones" (14. Januar)
  • "The Deuce" - Staffel 3 (20. Januar)
  • "Gentleman Jack" (29. Januar)

 

 

>> Serienstarts aus dem Dezember 2019 <<

 
Autor: 
kk
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS