Geschenkideen für den Valentinstag!

Dir fehlt noch ein Geschenk für Valentinstag? Dann überrasche Schatzi, Mama oder dein Besti doch mal anders!

202002_Valentine_970.jpg

Die Trends zum Valentinstag 2020

Niemand hat Lust auf Schlangestehen am Blumenladen. Die Valentinstrends 2020 zeigen: Blumen sind schon längst nicht mehr in. Sei dieses Jahr kreativ und greife zu anderen Geschenken.

 

Zufällig noch einen Weihnachtsbaum zu Hause oder ein unechtes Bäumchen zum Aufstellen? Der Valentinstag bietet dir die nächste Möglichkeit, dich dekorativ auszuleben. Unter dem Instagram-Hashtag #valentinesdaytree ist von der üppig geschmückten Tanne bis hin zum leicht verzierten Mini-Bäumchen alles dabei: Mit bunten Farben, viel Glitzer und Deko-Herzchen sieht der Valentinstags-Baum besonders romantisch aus.

 

An Valentinstag bekommen die Frauen Blumen und die Männer gehen leer aus: Dieses Motto ist schon lange out, denn auch für den Mann kursieren im Internet etliche Valentinsgeschenke. Witzige Geschenkideen findest du bei Instagram auch unter den Hashtags #valentinesforhim und #valentinesgiftforhim: Vom bedruckten Einstecktuch über Liebesbier bis hin zu süßen Fotogeschenken. Es gibt dieses Jahr also keinen Grund, deinem Liebsten ein kleines Geschenk zu machen.

Nachhaltiger Valentinstag

Natürlich ist es nicht notwendig, deinem Partner oder deiner Partnerin ein Geschenk zu machen. Viele Paare entscheiden sich bewusst gegen kitischige Geschenke. Wie groß der 14. Februar zelebriert oder auch nicht zelebriert wird, kann zum Glück jede*r für sich selbst entscheiden. Hier sind ein paar Tipps, wie du den Feiertag der Floristen etwas nachhaltiger gestalten kannst:

 

  • Zeit statt Zeug verschenken.
  • Sich Zeit für ein ausgiebiges Frühstück oder Abendessen mit dem Anderen nehmen.
  • Das Lieblingsessen des Anderen kochen.
  • Kleinigkeiten selbst basteln.
  • Einen richtigen Liebesbrief von Hand schreiben.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein von @_lovethemoments_ geteilter Beitrag am

 

Den Frust über den Ex rauslassen!

In den USA hat sich mittlerweile ein Valentinstrend entwickelt, der vor allem die Ex-Partner abstrafen soll: Ganz vorne mit dabei ist der Bronx Zoo in New York. Auf der Website kannst du für schlappe 13 Euro eine Kakerlake nach deinem Ex benennen lassen - inklusive Namens-Zertifikat.

 

Solltest du über Valentinstag tatsächlich in New York City, Los Angeles, San Francisco oder Boston sein, dann packe unbedingt vor Abflug noch ein Foto von deinem Ex ein: Pro eingeworfenes Ex-Freund-Foto in eine "Birds of Prey"-Box bei Burger King, erhältst du einen Whopper for free! Guten Appetit!

 

>> Auch interessant: So teuer sind die Valentinsgeschenke der Stars

 

Autor: 
lk
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS