Night Of Light

Ab 22 Uhr leuchtet es ROT in Deutschland! Hier sagen wir dir warum.

202006_nat_NightOfLight_Header_970.jpg

Wenn du am Montagabend in der Stadt unterwegs bist, wirst du ab 22 Uhr viele Eventlocations und Sehenswürdigkeiten in Deutschland in einem roten Licht sehen. Ab 22 Uhr startet die NIGHT OF LIGHT - die wohl größte zusammenhängende Gemeinschafts-Aktion der Veranstaltungsbranche, die es jemals gab.

Die Corona-Krise hat die deutsche Wirtschaft noch immer fest im Griff. Viele Branchen stehen vor dem Aus. So auch die Event- und Veranstaltungsbranche. Sie war eine der ersten Gruppen, die die Corona-Beschränkungen hart getroffen hat. Durch Veranstaltungs- und Eventverbote ist diese Branche gerade am Boden und versucht verweifelt zu überleben.

Night Of Light

Night Of Light

Da es für die Veranstaltungs- und Eventbranche "kurz vor 12" ist und bereits seit Wochen "Alarmstufe Rot" herrscht, werden die Macher der Branche heute Nacht ein rotes Zeichen setzen. Sie starten um 22 Uhr die deutschlandweite Aktion "Night Of Light". Hierbei werden tausende von Eventlocations, aber auch Sehenswürdigkeiten von den Alpen bis in den Norden an die Küste in rotes Licht getaucht.

 

Night Of Light

Die rote Beleuchtung soll bis 1 Uhr eingeschaltet bleiben. Die Aktion soll auf den "Überlebenskampf" der Eventbranche aufmerksam machen und ein imposantes Zeichen für eine vom Aussterben bedrohten Branche setzen. Zudem hoffen die Macher der Aktion, dass damit ein Dialog mit der Politik entsteht, um Lösungen und Wege aus der dramatischen Lage zu entwickeln.

 

Deine Stadt in rotem Licht?
Welche Eventlocations und Sehenswürdigkeiten in deiner Stadt rot beleuchtet werden, kannst du HIER auf der interaktiven Karte zur "Night Of Light"-Aktion sehen.

Alle Infos auch auf NIGHT-OF-LIGHT.de

 

Autor: 
kmk
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS