Pocher vs. Wendler – Schluss mit lustig

Der Sieger steht fest! So lief das Battle der beiden Rivalen ab!

pocherwendlertvshow2020.jpg

Die Zuschauer erhofften sich einen bitteren Kampf zwischen Oliver Pocher und Michael Wendler - doch dieser blieb leider während der gesamten Show aus. Das Battle, was mit einer Instagram Story von Laura Müller begann und weite Kreise zog, sollte am 01. März öffentlich im Fernsehen ein Ende finden. In insgesamt neun Runden traten die beiden, manchmal mit Unterstützung der Partnerinnen Laura Müller und Amira Pocher, gegeneinander an. 

 

Die von den meisten Fans erhofften Spitzen und fiese Sprüche blieben jedoch aus. Im Gegenteil: es herrschte sogar fast schon Harmonie zwischen den beiden. Pocher lies sogar vor der Ausstrahlung ein paar seiner heftig diskutierten Statements verschwinden und ging so auf Michael Wendler zu. Kein Wunder das jetzt die Auseinandersetzung mit einem Küsschen-Posting fast vorbei zu sein scheint.

Für einen großen Aufreger im Netz hatte am Abend auch ein Schreibfehler auf Wendlers T-Shirt gesorgt: "Ich bin hier das Orginal", wobei das Wort "Original" falsch geschrieben wurde. Letztendlich hatte aber beim großen Live Battle der Comedian Pocher die Nase vorn und erspielte sich eine vom Pappkarton abgelesene Entschuldigung des Wendlers vor über 4,22 Millionen Zuschauern (Quelle: RTL).

 

 

Autor: 
et--
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS