So kommt über Ostern garantiert keine Langeweile auf

Die besten Tipps für das lange Wochenende.

Pix_Osterhase_Kostuem_310321_970.jpg

Am langen Osterwochenende hast du jede Menge freie Zeit. Da kann schon mal Langeweile aufkommen... Wir haben dir hier ein paar Tipps zusammengestellt, wie du Langeweile am Osterwochenende vermeiden kannst.

 

Serien-Marathon starten

Zugegeben, die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass man durch die nicht enden wollende Corona-Pandemie und das Zuhausebleiben, einiges an Serien und Filmen bereits geschaut hat, aber Ostern fällt in diesem Jahr mehr oder weniger auf den Monatsanfang und das heißt, es gibt wieder Nachschub auf den Streamingplattformen.

 

Sollte das Wetter also nicht viel hergeben, dann mach' es dir auf dem Sofa gemütlich und suchte ein paar Serienneuheiten. Bei dem großen Angebot sollte wirklich für jeden etwas dabei sein!

Ostereier bemalen/ Färben

Beim Ostereier bemalen oder färben sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Entweder du verzierst sie einfach mit witzigen Sprüchen, bemalst sie mit Naturfarbe oder wenn du ein Fan vom Minimalismus bist, dann verziere deine Ostereier doch in Steinoptik? Im Netz gibt's zahlreiche Tutorials, such' dir einfach das Passende aus. Ostereier färben oder bemalen ist übrigens nicht nur etwas für Kinder, auch Erwachsene haben Spaß an dem Zeitvertreib und fühlen sich vielleicht an ihre Kindheit erinnert.

 

Wusstest du eigentlich, warum es bunte Eier gibt? Da die gläubigen Christen im Mittelalter in der letzten Fastenwoche keine Eier essen durften, gab es in der Osterzeit einen Überschuss an Eiern, denn die Hühner haben natürlich fleißig weiter Eier gelegt. Damit die vielen überschüssigen Eier nicht verfaulten, wurden sie gekocht und während der Karwoche bunt angemalt, um sie so von den rohen Eiern unterscheiden zu können. Kühlschränke gab es zu der Zeit ja selbstverständlich noch nicht...

Online escape rooms

Alle Rätselfans müssen auch während #stayathome nicht auf ihre Ratedosis verzichten, denn schon früh zu Beginn der Pandemie haben sich Escape Rooms die Arbeit gemacht, um ein Online-Angebot anzubieten. Dadurch gibt's mittlerweile tonnenweise Rätsel von den verschiedensten Anbieter*innen im Netz - ob schaurig, Sherlock Holmes-like oder vieles mehr.

 

Das Beste: Verabrede dich mit Freunden oder deiner Familie, die du zu Ostern nicht besuchen kannst und spiel' gemeinsam. Durch Homeoffice sollten mittlerweile viele Leute echte Profis in Video-Calls sein und damit kannst du dich mit den Mitspielenden während des Online Escape Rooms verknüpfen und gemeinsam rätseln.

 
Autor: 
kk
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS