So wählst du "richtig"

Die Bundestagswahl 2021 steht vor der Tür und du weißt nicht, wen du wählen sollst? Wir haben hier die besten Wahlhelfer für dich unter die Lupe genommen!

GettyImages-1300128742.jpg

Damit du so kurz vor den Wahlen nicht den Überblick verlierst und dir ein besseres Bild von den Parteien machen kannst, gibt es einige Apps und Tools, die dir helfen können, eine Entscheidung zu treffen. 

Wahl-O-Mat

 

Einer der bekanntesten Wahlhelfer ist wohl der Wahl-O-Mat. Du kannst hier 38 Fragen zu den wichtigsten Themen des Wahlkampfes für dich nach zustimmend, neutral und ablehnend bewerten. Daraufhin zeigt dir der Wahl-O-Mat, welche Partei(en) am meisten übereinstimmen. Wie die Fragen von der Partei genau beantwortet wurden, ist ebenfalls zu sehen. Super praktisch, denn wer hat schon immer den genauen Überblick über jedes Wahlprogramm?

 

Lade dir hier die WAHL-o-Mat App herunter:

Wahl-O-Mat


 

Follow the vote

 

Der Wahl-O-Mat glänzt mit der Übermittlung der Wahlprogramme, aber genau das ist eigentlich ein Knackpunkt, der selten berücksichtigt wird. Denn manchmal stimmen die Parteien später im Bundestag gegen ihr eigenes Programm,  was für viele Wähler*innen sehr deprimierend ist. Genau an diesem Punkt setzt "Follow the Vote" an.

 

Follow The Vote App

 

Dort können die Nutzer*innen ihre eigene Einstellung mit dem abgleichen, wofür oder wogegen Parteien bislang aktiv gestimmt haben. Man kann sich easy jeden Tag über die App oder im Internet mit den Fakten der Politik beschäftigen.

 

Das konkrete Ziel ist es dabei "der Stimme zu folgen", also genau zu schauen, welche Partei bei welchen Themen im Bundestag wie abgestimmt hat und wie dieses konkrete politische Handeln zur eigenen Einstellung des jeweiligen Themengebiets passt.

 

Aufgrund deiner Beantwortung der Fragen wird dein persönliches politisches Profil erstellt und du siehst genau, wie du in welchem Themengebiet mit welcher Partei übereinstimmst.

 

Lade dir hier die follow-the-vote-App herunter:


 

WahlSwiper

 

Du tinderst gerne? Dann ist das die richtige App, um dich auf die Wahl vorzubereiten. Denn der WahlSwiper funktioniert nach dem Prinzip der Datingapps, indem du einfach nach links oder rechts - "Ja" oder "Nein" - swipst. Es gibt 36 Fragen, die von 35 Parteien beantwortet wurden. Nachdem du alle Fragen beantwortet hast, werden dir deine prozentualen Übereinstimmungen mit den jeweiligen Parteien angezeigt und wenn du eine Partei auswählst, erfährst du mehr über deren Beantwortung der Fragen.

 

Lade dir hier die wahlswiper-App herunter:

Wahlswiper App


 

DEINWAL

 

Hier gilt ein etwas anderes Prinzip. Denn die jeweiligen Fragen werden nicht von den im Bundestag vertretenen Parteien beantwortet, sondern das Team von DeinWal schaut sich die Abstimmungsergebnisse der vergangenen Legislaturperiode an. Anhand dieser Daten kannst du ein realistisches Bild dessen finden, wie die Parteien tatsächlich agiert haben in der Zeit, in der sie die Gesetze mitbestimmten durften.

 

So wirst du definitiv nie wieder von gut klingenden Wahlprogrammen getäuscht!

deinWal.de


 

FAZIT:

 

Wenn du deine Entscheidung mithilfe dieser digitalen Wahlberater treffen willst, solltest du dich nicht nur nach einem richten. Denn jedes Gadget stellt unterschiedliche Fragen oder behandelt andere Themenbereiche, die alle ihre Berechtigung haben.

 

Daher empfehlen wir: Die Mischung macht's!

 

JETZT KANN DEINER "RICHTIGEN" WAHL NICHTS MEHR IM WEGE STEHEN! 

Autor: 
EF & Hannah H.
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS