Alec Benjamin - "Mind Is A Prison"

Neue Hits - immer zuerst bei ENERGY. Heute stellen wir dir die neue Single "Mind Is A Prison" von Alec Benjamin vor. Hier kannst du dir den Song anhören!

Mit "Jesus in L.A." und "Must Have Been The Wind" meldete sich Alec Benjamin dieses Jahr eindrucksvoll nach seinem Debüt-Mixtape "Narrated For You" zurück. Doch damit nicht genug. Am 12. Dezember 2019 veröffentlichte er mit "Mind In A Prison" seine dritte und womöglich letzte Single für dieses Jahr. Im Internet postete der 25-jährige Sänger zuletzt, dass seine kommenden Songs "bei Weitem die ehrlichsten und rauesten" wären. Nun kriegen wir mit "Mind Is A Prison" einen Vorgeschmack auf das, was Alec Benjamin damit genau meinte.

 

Im neuen Song geht es um den eigenen inneren Dämonen und das Nicht-Loslassen-Können von seinen Gedanken. Im Song heißt es unter anderem:

 

"Sometimes I think too much, yeah, I get so caught up
I'm always stuck in my head
I wish I could escape, I tried to yesterday
Took all the sheets off my bed"

 

Inhaltlich gedankenverloren singt Alec über eine warme Melodie, in der Streicher, Bläser und hauchzarte Chöre herauszuhören sind. Im Interview mit Paper sagte der 25-Jährige aus Arizona zum neuen Song: "Ich habe oft das Gefühl, in meinem Kopf gefangen zu sein. Die Leute sagen: 'Denk nicht zu viel drüber nach, mach einfach', aber manchmal fühlt es sich so an, als hätte ich keine Optionen, da rauszukommen. Davon handelt der Song - das Gefühl, in deinem eigenen Kopf gefangen zu sein. Du selbst kannst dein schlimmster Feind sein." Vermutlich können wir Alec bei diesem Thema alle nachempfinden, jedem von uns erging es bestimmt schon mal ähnlich. Man möchte den Kopf ausschalten, findet aber die Fernbedienung nicht mehr...

 

 

 

Autor: 
jk
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS