Schock für P!nk

Bei der Landung des Crewflugzeugs fing die Maschine Feuer.

Pink_WalkMeHome_Musikvideo_970.jpg

Nach einem Konzert in Oslo ging es für P!nk nach Dänemark. Bei der Landung am frühen Dienstagmorgen in Aarhus fing das Kleinflugzeug, in dem sich Teile von P!nks Crew und ihr Manager befanden, Feuer. Alle zehn Insassen konnten, laut Angaben der örtlichen Polizei, unverletzt aus dem Flugzeug geborgen werden. Live Nation, der Konzertveranstalter, sagte, dass P!nk nicht in der Maschine war.

 

>> Hier gibt's Bilder vom Wrack

 

Für Mittwochabend war eigentlich ein Konzert in Aarhus geplant, ob das nun stattfinden wird, ist unklar.

 

Autor: 
lk
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS