ENERGY New Hits Friday

Wir feiern mit dir jeden Freitag die neuesten Veröffentlichungen unserer liebsten Stars - denn neue Hits gibt's wie immer zuerst bei ENERGY! Diese Woche haben wir Lost Frequencies, Post Malone, Pitbull und James Bay für dich am Start.

2017 hat James Blunt schon seine Stimme dem Hit "OK" von Robin Schulz verliehen, nun arbeitet er erneut mit einem DJ zusammen. Die neue Single "Melody" von Lost Frequencies sollte eigentlich ein Remix von James' Version sein, doch letztendlich einigten sich die beiden, einen gemeinsamen Track zu machen - und die Entscheidung war definitiv die richtige!

 

Der nächste Hit geht raus an alle Hip-Hop-Heads: Post Malone hat am 27. April sein Album "Beerpongs & Bentleys" veröffentlicht und darauf findet sich auch "Better Now", den wir dir beim ENERGY New Hits Friday natürlich nicht vorenthalten wollen. Also schmeiß' die Anlage an und los.

 

Da hat sich Pitbull aber was einfallen lassen... Seine neue Single "Roof On Fire" hat der US-Amerikaner nicht digital veröffentlicht. In einem Interview bei der "Billboard Latin Music Conference" verkündete er, dass er eine Veröffentlichung plane, wie man sie aus den Zeiten vor dem Internet kennt.

 

Zu guter Letzt wollen wir dir die Acoustic Version von James Bays Single "Us" ans Herz legen. Im Gegensatz zur Uptempo-Nummer "Pink Lemonade" ist "Us" ein sanfter Gitarren-Track, der mit der Zeile "I believe in something, I believe in us" an sein Debütalbum "Chaos And The Calm" erinnert.


Die neuen Hits hörst du den ganzen Tag lang natürlich bei uns im Programm - das ist der ENERGY New Hits Friday!

 



  Die neuen Releases im Überblick 

 

 

Lost Frequencies ft. James Blunt - "Melody"

Post Malone - "Better Now"

Pitbull - "Roof On Fire"

James Bay - "Us (Acoustic Version)"

 

 Hör dir die Hits hier an 



 

 

 

 
 
Autor: 
kk
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS