ENERGY New Hits Friday

Diese Woche mit Seeb x Bastille, Rudimental feat Tom Walker und Justin Jesso. Jeden Freitag feiern wir mit dir die neuesten Veröffentlichungen unserer liebsten Stars - denn neue Hits gibt's wie immer zuerst bei ENERGY!

Vielen dürfte das norwegische Musik- und Produzenten-Trio Seeb noch aus der Zusammenarbeit mit OneRepublic zum Hit "Rich Love" ein Begriff sein. Und nun haben die drei wieder einen hochkarätigen Kooperationspartner in Form von Bastille gefunden! Zusammen haben sie die Single "Grip" veröffentlicht, welche eine unkonventionelle Mischung aus Melancholie und Euphorie ist.

 

Mit "Walk Alone" haben Rudimental ft Tom Walker einen echten Hit gelandet. Der britische Singer-Songwriter ("Leave a Light On") leiht der eingängigen, erbaulichen Ballade "Walk Alone" seine besondere Stimme, doch warum eigentlich nicht einen Remix draus machen und etwas mehr Pep reinbringen? Das dachte sich auch Alle Farben und liefert uns eine schöne tanzbare Version.

 

Zu guter Letzt wollen wir dir noch die neue Nummer "Getting Closer" von Justin Jesso ans Herz legen. Im letzten Jahr lieferte der US-Amerikaner die Vocals zu Kygos Hit "Stargazing" und nun legt der Sänger nach. Und man merkt direkt, dass er nun darauf brennt, seine eigenen Geschichten zu erzählen. "Ich freue mich darauf, mehr aufzutreten. Ich freue mich darauf, auf der ganzen Welt Menschen zu treffen, die hoffentlich von meiner Musik berührt wurden. Ich freue mich auf die ganze Erfahrung – darauf, wie es ist, ein Künstler zu sein und sich allem da draußen zu stellen."


Die neuen Hits hörst du den ganzen Tag lang natürlich bei uns im Programm - das ist der ENERGY New Hits Friday!

 



  Die neuen Releases im Überblick 

 

 

 

 

Seeb x Bastille - "Grip"

Rudimental ft Tom Walker - "Walk Alone (Alle Farben Remix)"

Justin Jesso - "Getting Closer"

 

 

 

 Hör dir die Hits hier an 



 

 
 
Autor: 
kk
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS