Drake, The Weeknd und J. Cole facetimen mit krebskranken Jungen

Um einem kranken Jungen seinen letzten Wunsch zu erfüllen, rufen Drake, The Weeknd und J. Cole bei ihm an.

Durch die aktuelle Lage darf man nicht vergessen, dass es auch noch andere Sachen gibt, die gerade auf der Welt passieren. Der 11-jährige Elijah aus Amerika zum Beispiel ist vor drei Jahren an Krebs erkrankt und am Freitag leider daran verstorben. Doch zuvor konnte er noch über FaceTime mit seinen Lieblingskünstlern reden. Mit Drake, The Weeknd und J. Cole konnte sich Elijah virtuell treffen und ein wenig mit ihnen quatschen. 

 

Elijahs Familie ist den Rappern unendlich dankbar und hat sich sehr gefreut, dass sie Elijah noch seinen letzten Wunsch erfüllen konnten. Das posteten auch sein Cousin und seine Mutter auf ihren Instagram Accounts. Elijahs Mutter bedankte sich noch einmal bei allen Beteiligten für die rührende Aktion. Schön zu sehen, dass seine Lieblingskünstler noch Zeit für ihn hatten. 

 

 

Autor: 
pr
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS