GNTM-Finale ohne Heidi Klum?

Das große GNTM-Finale ohne Mode-Mama Heidi Klum? Gut möglich...

Das große GNTM-Finale ist für den 21. Mai in Berlin angedacht. Von diesem Termin ist bisher auch noch nicht abgerückt worden. Doch trotzdem könnte dieses Jahr der Fall eintreffen, dass Heidi Klum es persönlich nicht zum Finale schaffen wird. Denn die 46-Jährige wohnt in Los Angeles, eine Reise nach Deutschland gestaltet sich aktuell äußerst kompliziert, da aktuell noch spezielle Infektionsschutzmaßnahmen gelten. So berichtet zumindest BILD.

 

Heidi dürfte zwar einreisen, müsste sich aber im Normalfall aber in eine zweiwöchige Quarantäne begeben. Natürlich gibt es hier auch Ausnahmen, beispielsweise für Berufspendler oder wichtige Reisen. Diese dürfen allerdings nicht länger als 72 Stunden dauern, bei einer Riesen-TV-Produktion wie dem GNTM-Finale könnten drei Tage nicht reichen. Mit Proben und allem drumherum könnten es sehr schnell mindestens fünf Tage werden, was zu einem Problem von Heidi werden könnte. 

 

Laut BILD wird im Hintergrund bereits schon an Alternativen gearbeitet, wie die letzte Folge ohne Mode-Mama Heidi aussehen könnte und ob es vielleicht lohnenswert wäre, eine Ersatz-Moderation zu organisieren und Heidi dann einfach aus L.A. zuzuschalten. Ob mit oder ohne Heidi, dieses Finale wird auch so wohl deutlich anders ablaufen als sonst, wie ProSieben Chef Christoph Körfer sagte: "Es wird ganz anders als in den vergangenen Jahren. Aber es wird ein Fest." 

 

Autor: 
jk
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS