Kelvin Jones über seine Liebe zu B.B. King und Döner

Der sympathische Singer-Songwriter war uns zugeschaltet für einen super entspannten Talk und eine Runde "A Perfect Song For".

Kelvin Jones sitzt zwar gerade in Berlin, aber natürlich bei sich zuhause und nicht bei Julian im Berliner ENERGY Studio - so nah und doch so fern!

 

Es sind nun mal besondere Zeiten dieses Jahr und die hat Kelvin Jones auf alle Fälle gut genutzt - seine aktuelle Single "Don't Let Me Go" hat er komplett alleine geschrieben und produziert. Auch wenn ihm natürlich das Konzerte spielen fehlt, hatte die Zwangspause für Kelvin nicht nur schlechtes, sondern er hatte richtig Zeit sich ins Produzieren reinzuarbeiten und viel über's Song-Machen zu lernen. Das Ergebnis kann sich sehen (und vor allem hören) lassen und hat bereits die Marke von einer Millionen Streams geknackt. 

 

Außerdem tratschen die beiden im Interview noch über Jones' Liebe zu der Blues-Legende B.B. King, tauschen sich über die Vor- und Nachteile von Leben in Berlin aus und es geht viel um Döner - denn bald geht's (wenn dann wieder möglich) auf große Freunde-Döner-Tour durch Berlin! Mit wem, siehst du im Video.

 

das ganze interview und "a perfect song for" gibt's gleich hier:

 

 

Autor: 
ld
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS