Bingo, Herr McConaughey!

Virtueller Spieleabend: Der Schauspieler Matthew McConaughey spielt mit den Senioren eines US-Altersheims Bingo.

08042020_Bingo.jpg

Vor allem ältere Menschen sind zurzeit von den Auswirkungen des Coronavirus besonders hart betroffen. Wo uns bereits das Minimieren sozialer Kontakte langsam immer schwerer fällt, dürfen Altersheim-Bewohner in vielen Ländern durch das gültige Kontaktverbot gar keinen Besuch mehr empfangen. Immer mehr Altersheime lassen sich daher bunte und lustige Aktionen einfallen, um ihre Bewohner zu unterhalten und die Gemeinschaft während der Isolation zu fördern. Neben Spa- und Wellnesstagen gehören natürlich auch Spieleabende mit Kultspielen, wie Bingo zum Programm.

Bingo mit der Prominenz

 

Das "Enclave at Round Rock"-Seniorenheim in Texas, USA veranstaltete kürzlich einen Bingo-Abend der besonderen Art – und zwar mit prominenter Unterstützung. Schauspieler und Oscar-Preisträger Matthew McConaughey schaltete sich per Videochat zum Spieleabend der Senioren dazu und moderierte ein ganze Bingo-Partie.

 

Beach Bum mit Matthew McConaughey und Snoop Dogg

"Wir bedanken uns bei Matthew, seiner Frau Camila und seiner Mutter Kay für den virtuellen Bingo-Abend", schreibt das Altersheim auf seiner Facebook-Seite. "Unsere Bewohner hatten großen Spaß beim Spielen und haben es sehr genossen, sich mit Matthew über seine Wurzeln und sein Lieblingsgetränk zu unterhalten."

 

Bingo ist ein sehr beliebtes Gesellschaftsspiel und eignet sich vor allem für Gruppen mit vielen Mitspielern. Jeder Spieler erhält hierbei zu Beginn des Spiels eine Spielkarte mit durcheinander gewürfelten Zahlen in mehreren Reihen. Der Moderator zieht nun nacheinander Zahlen aus einer großen Lostrommel und liest diese laut vor und die Spieler können die vorgelesenen Zahlen auf ihren Spielkarten abhaken. Wer zuerst eine Reihe vertikal, horizontal oder diagonal vollständig abgehakt hat, gewinnt das Spiel.

 

 

Autor: 
nh
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS