Kollabo von BTS & Charli XCX bestätigt!

Die britische Sängerin Charli XCX wird mit den K-Pop-Stars BTS ihre neue Single "Glow" veröffentlichen. Doch wann wurde der Song eigentlich aufgenommen?

BTS_CharliXCX_Zusammenarbeit_970.jpg

Charli XCX hat offenbar eine neue Single in der Pipeline! Die heißt "Glow" und wurde nicht im Alleingang von ihr aufgenommen, sondern zusammen mit den sieben Koreanern von BTS. Das kam nun ans Tageslicht, weil die "Blame It On Your Love"-Interpretin das Projekt im Markenschutzregister eingetragen hat. Wann der Song dann wirklich veröffentlicht wird, steht bislang nicht fest.

Viele rätseln nun, wann der Track überhaupt geschrieben und aufgenommen wurde. Bereits 2017 postete Charli XCX bei Twitter ein Bild von sich und der K-Pop-Band. Gut möglich also, dass "Glow" bereits damals enstanden ist, aber erst jetzt veröffentlicht wird.

 

Ob das Lied nach Veröffentlichung dann auch die Charts stürmt und erfolgreich ist, ist der 26-Jährigen eigentlich egal, wie sie im Interview mit dem TIME Magazine zugab: "Ich dachte, kommerzieller Erfolg bedeutet Zufriedenheit. [...]" Viel wichtiger sind Charli aber ihre Fans: "Ich möchte den Leuten das Gefühl geben, dass sie so sein können, wie sie sein wollen, wenn sie sich meine Musik anhören." 

 

 

Autor: 
kk
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS