4. Staffel von "Stranger Things" immer wahrscheinlicher

Yippieh! Obwohl die dritte Staffel der Netflix-Erfolgsserie "Stranger Things" noch nicht ausgestrahlt wurde, können Fans wohl mit einer Fortsetzung des 1980er-Tributs rechnen.

WENN_MillieBobbyBrown_221118_970.jpg

Seit Juni 2016 zieht die Science-Fiction-Serie "Stranger Things" Fans in ihren Bann. Zwei Staffeln gibt es bereits, im Sommer 2019 folgt endlich die dritte. Und danach soll keinesfalls Schluss sein! "Eleven"-Darstellerin Millie Bobby Brown war nach Ende der Dreharbeiten zu Gast bei "The Late Show with Stephen Colbert" und verplapperte sich wohl glatt. Vom Moderator auf ein Foto angesprochen, dass die Hauptdarstellerin sehr traurig mit Serienkollegin Sadie Sink zeigt, antwortete die 14-Jährige: "Nein, ich bin nur eine sehr emotionale Person. Ich bin nicht gut darin, mich zu verabschieden. Von der Staffel, nicht von der Show. Der Staffel!"

 

Die explizite Betonung, dass Millie die Verabschiedung von der Staffel meint, deuten nun viele als einen Hinweis darauf, dass es eine vierte Staffel von "Stranger Things" geben wird. Und irgendwie passt das auch, denn der ausführende Produzent des 1980er-Tributs, Shawn Levy, sagte bereits im April 2018: "Ich meine sagen zu können, dass wir einen guten Sinn dafür haben, was in Staffel 4 passiert. Staffel 4 wird definitiv passieren."

 

Schau dir hier den Teaser-Trailer zur 3. Staffel an:

 

Autor: 
kk
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS