Alternative zu Live-Sport? Murmelrennen sind aktuell im Trend

Die Sportwelt steht weitesgehend still, die Menschen sind auf die Suche nach einer Alternative gegangen. Der neue Trend: Murmelrennen!

murmelrennen2020.jpg

Dass Murmelrennen das nächste große Ding sein könnten, das hätten wohl die wenigsten erwartet. Doch Sportbegeisterte scheinen sich mit Murmelrennen angefreundet zu haben. Zwei Männer aus den Niederlanden übertragen auf ihrem YouTube-Kanal "Jelle's Marble Runs" Murmel-Meisterschaften, die in mehreren Runden gegeneinander anrollen.

 

Was erstmal sonderbar und eher nach Unterhaltung für Kindern aussieht, entpuppt sich relativ fix als professionelle Sportveranstaltung. Einen Kommentator bei den Events gibt es ebenfalls, der für ordentlich Stimmung sorgt. Der YouTube-Kanal von Dion und Jelle Bakker hat mittlerweile 820.000 Abonnenten, seit der Corona-Pandemie kamen mehr als 200.000 Abonnenten dazu. 

 

Der Murmel-Hype schwappt sogar zu einigen Stars über. Unter anderem teilten Fall Out Boy-Bassist Pete Wentz und der englische Ex-Fußballspieler Gary Lineker schon Videos der Murmelrennen bei Twitter. DIe Videos schafften es sogar ins amerikanische Fernsehen. 

 

Hier kannst du dir ein Rennen anschauen:

 

 

 

Autor: 
jk
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS