Coachella 2019: Livestream & Co.

Vom 12. - 14. und 19. - 21. April ist es wieder soweit und Fans, Stars und Influencer reisen zum Musikmekka Amerikas: Coachella. Hier erfährst du, wie du live dabei sein kannst, auch wenn du nicht in den USA bist.

Choachella_Info_Artikel_2019.jpg

Das Coachella ist schon längst nicht mehr ein gewöhnliches Festival. Falls du noch nie etwas vom Coachella Festival gehört hast, verbringst du wahrscheinlich täglich weniger als drei Minuten auf Instagram, denn gerade jetzt, kurz vor dem Start des Festivals, wird Insta mit Pre-Posts bombadiert! Zum Verständnis , worum es hier überhaupt geht, hier die grundlegenden Infos zum "Indie"-Festival:

 

  • Standort: Kalifornien
  • Festivalart: "Music And Arts Festival"
  • Besonderheit: Good Vibes Only & ein hoher Starauflauf!

 


 

Erlebe das coachella von zuhause!

 

Zwar ist das Festival komplett ausverkauft, jedoch kannst du dir das ganze Spektakel auch von Zuhause aus anschauen! Einfach Lichter dimmen, ein Indie-Outfit anziehen, Nachos mit Guacamole essen und du bist (fast) auf dem Coachella! YouTube überträgt ab dem 12. April und bislang sind 82 Auftritte, u.a. von Ariana Grande, Billie Eilish, J Balvin & Co. bestätigt worden.

 

>> Hier geht's zum Livestream <<


 

 

Das diesjährige Line-Up:

 

Bekannt ist das Festival besonders für sein Line-up, welches immer wieder überrascht und für rekordverdächtige Ticketverkäufe sorgt. So durften 2017 Besucher zum Beispiel Lady Gaga und Kendrick Lamar sehen, letztes Jahr standen Queen Beyoncé und Eminem auf der Bühne und 2019 wird mal eben die erfolgreichste Künstlerin weltweit performen: Ariana Grande! Aber bei den angekündigten 160 Künstlern, die auftreten werden, ist für Indie über HipHop bis hin zu K-Pop-Fans wirklich alles dabei. 

 

Die K-Pop-Girlgroup Blackpink wird am ersten Festivaltag ihr Debüt hintlegen und u.a. ihre neue Single "Kill This Love" zum besten geben.

Newcomerin Billie Eilish wird Besucher am Samstag mit ihrem Dark-Pop-Sound verzaubern und womöglich mal eben ein Duett mit Khalid singen.

Und Zedd sorgt am Sonntag mit "365" und "The Middle" für die richtige Partystimmung. 

 

Tickets für das Festival fangen übrigens bei 125 US-Dollar an. Darin inbegriffen sind 3 Tage Festival und ein Campingplatz. Für schlappe 9.500 Dollar kannst du dir aber auch ein Safari-Zelt gönnen. Champagner, Catering, einen persönlichen Chauffeur und VIP-Bereich inklusive.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Coachella (@coachella) am

 


instagram-paradies:

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Coachella (@coachella) am

 

 

 

"Pose, Pose, Pose! Do it for the gram!": Zwar ist das Coachella hauptsächlich ein Musikfestival, kümmert sich aber jedes Jahr stärker darum, die Location gut in Szene zu setzen. Das Ganze soll so Insta-worthy wie möglich sein. Gut für die Besucher und einfache Promo für den Veranstalter, wenn fleißig online geteilt wird. Heißt: Je mehr Lichterketten, Blumen, coole Hintergründe und Fotomöglichkeiten, desto besser! Bei einem Coachella-Besuch ist das typische "Riesenrad-Gruppenbild" schon ein must-do!

 


Foodgasm:

 

Und auch wenn es um gute Verpflegung geht, haben die Veranstalter auf alles geachtet. Die neuesten Food-Trends, außergewöhnliche Essenskombinationen und bunte Getränke sind hier standard. Vegane, glutenfreie und laktosefreie Optionen gibt es natürlich auch. Darf es Pulled Pork sein? Eine gegrillte und gefüllte Avocado oder Marshmellow-Sandwiches? Auf dem Festivalgelände findest du, besonders bei den Foodtrucks, die coolsten Kombis!

Hintergrundbild: © vanni_mc/Pixabay.com

 

Autor: 
ds
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS