"Das Schweigen der Lämmer" bekommt ein Sequel!

Die Serie "Clarice" knüpft an die Ereignisse nach der Verhaftung Buffalo Bills und dem Entkommen Hannibal Lecters an... wir haben alle Infos für dich!

Kaum zu glauben, aber der Filmklassiker "Das Schweigen der Lämmer" ist mittlerweile schon 30 Jahre alt! Das schreit doch förmlich nach einer Fortsetzung des renommierten und oscarprämierten Films, oder?

 

Rückblick

Worum ging's nochmal? Kurzum: Die junge, angehende FBI Agentin Clarice, gespielt von Jodie Foster, ist auf der Jagd nach dem Serienmörder Buffalo Bill - um ihn besser zu verstehen und sein Handeln nachvollziehen zu können, sucht sie sich Hilfe bei DEM schlimmsten inhaftierten Serienmörder: Hannibal Lecter, gespielt von Anthony Hopkins. Und das mit Erfolg: Sie schnappt Buffalo Bill und löst damit einen der schwierigsten Fälle des FBI. Allerdings entkommt nebenbei Hannibal Lecter seiner Inhaftierung…

 

Neues Sequel

Jetzt bekommt der Film ein Sequel in Form einer Serie. "Clarice" spielt nach den Ereignissen des Films und dreht sich einzig und alleine um die Hauptdarstellerin Clarice Starling. Die Serie startet am 11. Februar 2021 beim amerikanischen Sender CBS. Bleibt abzuwarten, wann die Serie bei uns zu sehen sein wird. Jodie Foster konnte übrigens nicht für die Serie gewonnen werden. In ihre Fußstapfen tritt jetzt Rebecca Breeds. Sie kennt man unter anderem aus "Blue Water High", "Pretty Little Liars" oder "The Originals".

Hier gibt es schon mal einen kleinen Vorgeschmack auf die neue Serie:

 

 

Autor: 
sb
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS