Das sind die schlechtesten Filme des Jahres

Kurz vor den Oscars wurde die "Goldene Himbeere" verliehen, die Preise für die schlechtesten Filme also. Wer 2021 "gewonnen" hat, verraten wir dir hier.

Bei den Oscars 2021 wurde "Nomadland" zum großen Gewinner, doch vor der glanzvollen Veranstaltung wurden auch schon Preise vergeben, die kein*e Filmmacher*in so wirklich haben will: Die Goldene Himbeere. Bei den "Razzies!" werden jährlich die schlechtesten Filme & Co. gekürt.

 

Wen hat es dieses Jahr erwischt?

Am Vortag der Oscars wurde bereits zum 41. Mal Hollywoods Schmähpreis, die "Goldene Himbeere", verliehen. 2021 war neu, dass auch Filme von Streamingdiensten nominiert waren. Das Musical-Drama "Music" von Sängerin Sia, die damit ihr Regiedebüt feierte, räumte gleich drei Preise ab. Schlechteste Regie, schlechteste Hauptdarstellerin (Kate Hudson), schlechteste Nebendarstellerin (Maddie Ziegler). Der Film wurde im Vorgeld bereits wegen seinem Umgang mit Autismus kritisiert worden.

 

Die Doku "Absolute Proof" von US-Geschäftsmann und Trump-Unterstützer Mike Lindell wurde als schlechtester Film ausgezeichnet und Lindell als miesester Darsteller geehrt. Die Dokumentation ist gespickt mit Verschwörungstheorien und unbelegten Wahlbetrugsvorwürfen. Trumps Anwalt, Rudy Giuliani, räumte auch doppelt ab. Für seinen ungewollten Auftritt in "Borat 2" wurde er als schlechtester Nebendarsteller und für die schlechteste Leinwand-Combo (Giuliani und sein Hosenreißverschluss) ausgezeichnet.

 

Das Jahr 2020 bekam wegen der Coronakrise zudem eine Sondertrophäe: "Schlimmstes Kalenderjahr aller Zeiten".

 

Die Gewinner*innen im Überblick

Schlechtester Film

"Absolute Proof"

 

Schlechteste Neuverfilmung oder Fortsetzung

"Die fantastische Reise des Dr. Dolittle"

 

Schlechteste Regie

Sia ("Music")

 

Schlechtestes Drehbuch

"Tomasz Klimala ("365 Tage")

 

Schlechtester Schauspieler

Mike Lindell ("Absolute Proof")

Schlechteste Schauspielerin

Kate Hudson ("Music")

 

Schlechtester Nebendarsteller

Rudy Giuliani ("Borat 2")

 

Schlechteste Nebendarstellerin

Maddy Ziegler ("Music")

 

Schlechtestes Leinwand-Paar

Rudy Giuliani und sein Reißverschliss ("Borat 2")

 

Schlimmestes Kalenderjahr aller Zeiten (Sonderpreis)

2020

 

Autor: 
kk
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS