Das tun der App und der Play Store gegen das Coronavirus!

Das Coronavirus ist aktuell omnipräsent. Auch die jeweiligen App Stores von Apple und Google betrifft die Thematik zunehmend...

Apps_Smartpnone_Pix_970.jpg

Panik oder Gelassenheit? Der richtige Umgang mit dem Coronavirus - diese Frage beschäftigt mittlerweile viele Menschen. Und natürlich sollen im digitalen Zeitalter auch Webdienste und Apps gegen das Virus helfen. Deshalb wundert es wenig, dass viele Menschen aktuell nach solchen Programmen Ausschau halten.

 

Doch wer aktuell im Google Play Store nach "Corona", "Coronavirus" oder "Covid-19" sucht, findet keine Ergebnisse bei seiner Suche. Grundlos passiere das alles nicht, sagt ein Bericht von CNBS. Denn Google und Apple sind aktuell bemüht, Fehlinformationen über das Coronavirus einzudämmen. Apple beispielsweise hat mehreren Entwicklern keine Freigabe für den App Store mit ihren Produkten gegeben. Apps zum Coronavirus bzw. Apps mit aktuellen Gesundheitsinformationen sollen nur noch in den Store kommen, wenn Gesundheitsorganisationen oder Regierungen dahinter stünden.

 

 

Autor: 
jk
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS