Ein neues "Mario Kart" ist am Start - Diesmal mit Augmented Reality!

"Mario Kart" hat damals auf dem Super Nintendo Entertainment System eingeschlagen wie eine Bombe und hat sich so über die Jahre eine große Fanbase aufgebaut. Jetzt kommt ein Spiel für die Nintendo Switch, das die Realität ins Spiel holt.

mario kart.jpg

Am Donnerstag wurde eine große Überraschung gedropped. In einem Livestream wurde zum 35. Jubiläum des Nintendo-Maskotchens Mario ein neuer "Mario Kart"-Titel "Mario Kart Live: Home Circuit" angekündigt. Mit dem Vorgänger "Mario Kart 8 Deluxe" kann man das neue Spiel aber nicht vergleichen. Denn die neue Version wird mit Augmented Reality arbeiten, denn das "Home" im Titel bezieht sich auf dein Zuhause.

 

Und so funktioniert's: Mit im Paket ist ein kleines Kart, dass du mit der Switch fernsteuern wirst. Integriert ist eine kleine Kamera, die dein Wohnzimmer live auf die Nintendo Switch bringt. Damit fährst du dann durch deine Wohnung und erlebst mit Freunden oder eben Computern ein episches Rennen. Allerdings müssen deine Mitspieler ebenfalls das Paket und eine eigene Switch besitzen.

 

Ein weiteres Feature, dass sich viele gewünscht haben ist so eine Art Strecken-Editor. Mit beigelegt sind Tore, die deine Strecke definieren. Eine eigene Strecke ist also möglich, wenn du dein gewünschtes Strecken-Layout vorher abfährst. Mehr braucht es aber auch nicht an Materialien, denn der Rest macht die Software. Gegner mit Panzern abwerfen funktioniert also auch wunderbar. Somit steht dem typischen "Mario Kart"-Feeling nichts mehr im Weg.

 

 

 

Autor: 
mw
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS