"Eiskalte Engel"-Serie geplant

Der kultige Film "Eiskalte Engel" von 1999 soll bei Amazon Prime Video eine Serienadaption bekommen. Alle Infos gibt's hier!

Die 1990er Jahre haben ein paar kultige Filme ins Kino gebracht und einer davon ist definitiv "Eiskalte Engel" aus dem Jahr 1999. Offenbar hat auch Amazon das Potenzial des Dramas entdeckt und plant nun eine Serienadaption für seinen Streamingdienst Prime Video.

 

Darum geht's 

Kleine Auffrischung gefällig? "Eiskalte Engel" spielt an einer Privatschule in New York und die Stiefgeschwister Kathryn (Sarah Michelle Gellar) und Sebastian (Ryan Philippe) gehen eine fatale Wette ein. Sebastian genießt an der Schule den Status als Frauenheld und Kathryn schlägt ihm eine Wette vor: Er soll die Tochter des Schuldirektors, Annette (Reese Witherspoon), verführen. Der Film endet mit dem tragischen Tod von Sebastian und Annette, die mit Sebastians Jaguar eine Straße entlangfährt - was dann passiert, ist offen. Setzt dort die Serie an?

 

Allzu viel ist zur Serie noch nicht bekannt, doch der Handlungsort wechselt nach Washington. Die Geschehnisse sollen sich aber am Original orientieren, obwohl es sich anders liest: In Washington versuchen die Geschwister ihren gesellschaftlichen Status nach einem brutalen Vorfall zu verteidigen - und dabei ist ihnen jedes Mittel recht, auch die Tochter des US-Vizepräsidenten.

 

Diesmal erfolgreich?

2016 hat sich bereits NBC an einer Serienverfilmung probiert, stampfte das Projekt aber nach der Pilotfolge ein. Nun versucht sich also Amazon daran, die Serie umzusetzen. Wann genau sie starten soll, ist noch unklar. Auch, ob Originaldarstellerinnen wie Sarah Michelle Gellar oder Selma Blair zurückkehren, steht bislang nicht fest.

 

Schau dir hier den Trailer zum Original an:

 

 

 

Autor: 
kk
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS