Emmy-Nominees: "Watchmen" mit insgesamt 26 Nominierungen Favorit

Die deutsche Mini-Serie "Unorthodox" kann sich über acht Nominierungen freuen!

Neben den Oscars, dem Tony Award für Theater und dem Grammy für Musik ist der Emmy einer der vier großen Preise der amerikanischen Unterhaltungsindustrie. Der Emmy Award ist ein Fernsehpreis.  Die 72. Verleihung findet am 20. September 2020 statt, gestern wurden die Nominierungen in einem Livestream bekannt gegeben.

 

Den inoffiziellen Award für die meisten Nominierungen hat Netflix bereits schon sicher. Mit insgesamt 160 Nominierungen hängt der Streamingdienst klar seinen ärgsten Konkurrenten HBO ab, der insgesamt 137 Mal nominiert wurde.

 

Am öftesten nominiert wurde allerdings doch eine HBO-Produktion. "Watchmen" kann sich über stolze 26 Nominierungen freuen. Auf Platz 2 folgt "The Marvelous Mrs. Maisel" mit 20 Nominierungen, auf dem dritten Platz landen die Serien "Ozark" und "Succession" mit jeweils 18 Nominierungen. Die deutsche Netflix-Produktion "Unorthodox" wurde ingesamt acht Mal nominiert, unter anderem als beste Mini-Serie. Die vollständige Liste der Nominierten findest du hier.

 

 

 

 

Autor: 
jk
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS