E.T. ist zurück!

Nach 37 Jahren kommt der Außerirdische E.T. wieder zurück. Allerdings nicht so, wie du es dir vorgestellt hast...

et.png

Vor fast 40 Jahren kam Steven Spielbergs Science-Fiction Klassiker "E.T. - Der Außerirdische" heraus und entzückte damit Millionen von Menschen. Bis heute gehört der Film rund um die Freundschaft vom jungen Elliott und der außerirdischen Kreatur E.T. zu den hundert erfolgreichsten Filmen aller Zeiten.

 

Trotz des riesigen Erfolgs kam es nie zu einem zweiten Teil des Films. Nun, im November 2019, sehen wir E.T. und den mittlerweile erwachsenen Elliott wieder in Aktion - allerdings nicht auf der Kinoleinwand. 

 

Die Telekommunikationsfirma Xfinity Cable and Television hat im Zuge ihrer Werbekampagne nun einen vierminütigen Clip veröffentlicht. In diesem wird Elliott, der mittlerweile Frau und zwei Kinder hat, von E.T. besucht. Die Welt, in die sich E.T. begibt, ist mittlerweile aber eine völlig andere. Elliott und seine Familie zeigen dem kleinen Außerirdischen die Welt der VR-Spiele und des TV-Streamings. Und natürlich fliegt er mit Elliotts beiden Kindern auf dem Fahrrad über die Wolken.

 

Zum Werbefilm sagte Schauspieler Mark Henry, der im Jahre 1982 den jungen Elliott spielte, folgendes: "Das Publikum wird alles bekommen, was es sich von einer Fortsetzung wünscht, ohne die Teile, welche die Schönheit des Originals und den besonderen Platz zerstören könnten, den es in den Köpfen und Herzen der Menschen hat. Wenn ich mir die Storyboards anschaue, kann ich genau erkennen, warum Steven wirklich dahintersteckt, denn die Integrität der Geschichte geht bei dieser Nacherzählung nicht verloren." Dem können auch wir nichts mehr hinzufügen...

 

Hier kannst du dir den Werbeclip anschauen:

 

 

 

Autor: 
jk
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS