Facebook bringt 2021 eine AR-Brille heraus

Die smarte Brille soll in Zusammenarbeit mit Ray Ban erscheinen.

Amazon, Apple, Google und Intel arbeiten bereits an Augmented Reality-Brillen - nun mischt auch Facebook in diesem noch neuen Markt mit. CEO Mark Zuckerberg kündigte auf der Facebook-Konferenz Connect die entsprechende AR-Brille für Privatkunden an.

 

The Verge berichtete vor wenigen Tagen, dass die Brille im Design von klassischen Ray Ban Brillen herauskommen werden. Die Zusammenarbeit zwischen Facebook und Ray Ban ist mittlerweile auch offiziell. Die neuen Smartglasses sollen Mode und Technologie erfinden. Viel mehr Informationen gibt es bisher aber leider nicht.

 

Bestätigt ist bisher nur, dass die Brille kein integriertes Display haben wird. Facebook gab dem Projekt den Codenamen Aria. In den kommenden Tagen soll zudem auch ein Prototyp der Brille getestet werden. Dabei soll es um Aspekte wie Privatsphäre, Videoaufnahmen und Design gehen. Über aktuelle Entwicklungen halten wir dich natürlich auf dem Laufenden!

 

Autor: 
jk
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS