Friedensnobelpreis für Welternährungsprogramm

Das Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen erhält in diesem Jahr den Friedensnobelpreis! Ausgezeichnet wird das WFP (World Food Programme) für seinen Kampf gegen den Hunger und für sein Friedensengagement in Konfliktregionen.

unitednations_970.jpg

Das norwegische Nobelkommitee in Oslo gab den Gewinner des Friedensnobelpreises heute Vormittag bekannt. Die Vereinten Nationen werden damit für ihre Bemühungen im Kampf gegen den Welthunger sowie ihren Beitrag zur Verbesserung der Friedensbedingungen in Konfliktgebieten ausgezeichnet, sagte die Vorsitzende des Kommitees, Berit Reiss-Andersen, bei der Bekanntgabe des Preises.

 

Der Sprecher des WFP, Tomson Phirie, sagte zur Auszeichnung: "Dies ist ein stolzer Moment." Der Preis sei als Anerkennung sowohl für die Mitarbeiter als auch für die vielen freiwilligen Helfer*innen in aller Welt zu bewerten, hieß es weiter. Weiter heißt es von Phirie: "Wir haben auch in diesem Jahr geliefert und mehr als unsere Pflicht erfüllt. Wir waren zu einem bestimmten Zeitpunkt die größte Fluggesellschaft der Welt."

 

Was Phirie damit genau meint? Nunja, das WFP hatte dieses Jahr etliche Flugzeuge gemietet, nachdem kommerzielle Flüge, die sonst viel Material für das WFP befördern, nicht mehr geflogen waren.

 

wer gewann letztes jahr?

 

2019 gewann Äthiopiens Regierungschef Abiy Ahmed den Friedensnobelpreis für seine Initiative zur Lösung des Grenzkonflikts mit dem Nachbarland Eritrea. Einen richtigen Favoriten gab es dieses Jahr nicht so richtig. Die Wettbüros vermuteten die Weltgesundheitsorganisation WHO oder auch die Klimaaktivistin Greta Thunberg als mögliche Gewinner des Preises. Experten vermuteten, dass der Preis dieses Jahr an eine Journalistenorganisation oder junge Aktivisten aus dem Sudan oder aus Somalia gehen könnte. Die Nobel-Institutionen halten die Namen der Kandidaten 50 Jahre lang geheim. In diesem Jahr waren 211 Persönlichkeiten und 107 Organisationen unter den Nominierten. 

 

Autor: 
jk
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS