Geleaked: Whatsapp Dark Modus im neuen Update?

Der Twitter-Kanal "WABetaInfo" vermutet, dass das neue WhatsApp-Update einen Dark Modus enthalten soll. Die User würde es jedenfalls freuen!

WhatsApp hat schon viele nützliche Funktionen in seinen Messenger integriert, z.B. Videoanrufe, Gruppenchats, Ende-zu-Ende-Verschlüsselung... Laut dem für Leaks bekannten Twitter-Profil WABetaInfo soll nun in den nächsten Updates der langersehnte "Dark Mode" verfügbar sein! Dieser strapaziert die Augen nicht so sehr wie der normale und ist dazu noch stromsparend. 

 

Durch die geringere Strapazierung der Augen kann man besser einschlafen und gerade bei Geräten, die OLED-Displays haben, wird Energie gespart, da bei diesen Bildschirmen nicht benötigte Pixel einfach abgeschaltet werden. Das aktuelle iPhone und die Samsung Galaxy-Reihe sind nicht die einzigen Modelle, bei denen diese Technologie verbaut ist. 

 

Obwohl WABetaInfo in der Vergangenheit mit seinen Vermutungen schon öfter richtig lag, ist das Internet noch etwas vorsichtig. So heißt es zum Beispiel, dass es bis zum offiziellen Release des Dark Modus Update noch Monate, wenn nicht Jahre dauern kann. Ob  dieser Modus nun nur ein Gerücht ist oder nicht, wird sich auch erst am Tag der ofiziellen Veröffentlichung zeigen, da von WhatsApp selbst noch keine genaueren Infos dazu kamen. 

 

Wie der Dark Modus jedoch aussehen könnte, zeigt WABetaInfo in einem selbst erstellten Konzept: 

 

 

 

 

 

Autor: 
gz
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS