"Grey's Anatomy" vor dem Aus!

Mit dem Ausstieg einer Hauptdarstellerin würde die erfolgreiche Serie "Grey's Anatomy" wohl auch beendet werden.

Riesiger Schock für "Grey's Anatomy"-Fans: Das Ende der beliebten Serie könnte ernst werden. Warum? Weil Hauptdarstellerin Ellen Pompeo ("Meredith Grey") soll aus gesundheitlichen Gründen hinschmeißen wollen. Ohne sie wäre die Arztreihe wohl nicht mehr tragbar. Sie ist schließlich das Herz der US-Serie und auch Erfinderin Shonda Rimes hatte schon vor Monaten bestätigt, dass "Grey's" mit dem Ausstieg von Ellen ihr Ende finden wird. Die 49-Jährige hat zwar noch jede Menge Lust auf ihre Rolle, doch die gesundheitlichen Probleme der Dreifach-Mama machen ihr immer mehr zu schaffen. Ellen leidet unter starkem Asthma.

 

Ein Insider verriet gegenüber dem Globe Magazin: "In letzter Zeit ist es schlimmer geworden. Sie ist ständig müde. Sie kann sich nicht an den Tag erinnern, an dem sie mal nicht außer Atem oder alle Energie aus ihr raus war. Sie greift ständig nach ihrem Inhaliergerät." Eine offizielle Bestätigung zum Serien-Aus liegt noch nicht vor, aber es deutet wirklich alles darauf hin. Unsere Lieblings-TV-Ärte werden uns auf jeden Fall fehlen!

 

Autor: 
kk
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS