Harry Potter kehrt zurück!

Schauspieler Daniel Radcliffe ist sich sicher, dass "Harry Potter" in der Zukunft noch einmal auf die Leinwände kommt.

Als Daniel Radcliffe gerade mal elf Jahre alt war, fing er an die ikonische Titelrolle "Harry Potter" in der erfolgreichen Fantasy-Filmreihe zu spielen. Mittweile ist der Britenstar 29 Jahre alt und ist sich sicher, dass Harry Potter zurückkehren wird: "Er ist nicht der letzte Harry Potter, den er zu seinen Lebzeiten sehen wird", verriet er gegenüber IGN. Was soll das genau heißen? "Ich bin mir sicher, dass es andere Versionen von ihm geben wird. [...] Es wird interessant sein anzusehen, wie lange die Filme bestehen bleiben... es fühlt sich so an, als ob eine Art Heiligkeit um die Filme herum besteht, aber das wird vergehen, der Glanz wird an irgendeinem Punkt vergehen", so erklärt Radcliffe.

 

Über weiteres Material aus Hogwarts und Co. würden wir uns natürlich freuen, aber wollen wir wirklich eine Neuauflage? Da scheiden sich die Geister... Doch Daniel relativiert das Ganze und wäre zum Beispiel von der Idee begeistert, Harry Potter als Serienformat umzusetzen. Das wäre tatsächlich ein interessanter Ansatz, denn dann könnte man die einzelnen Charaktere noch viel detaillierter beleuchten und hätte jede Menge Stoff für viele Episoden. Was würdest du davon halten?

 

Autor: 
kk
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS