Helene Fischer wirklich schwanger?

Seit Tagen wurde gerätselt, ob diese Meldung wirklich der Wahrheit entspricht. Jetzt hat sich die Sängerin persönlich auf Instagram dazu geäußert.

Viel gibt die "Atemlos"-Sängerin eigentlich nicht über ihr Privatleben bekannt, doch durch den Druck der Medien hat sich Helene Fischer nun zu den kursierenden Gerüchten geäußert. In einem langen Instagram-Posting stellte sie nun unmissverständlich klar: Ja, sie ist schwanger! Es sei ein "überwältigendes und einzigartiges Gefühl" und es gehe ihr fantastisch.

 

In dem Text kommt man aber nicht umher, auch den bitteren Beigeschmack der Geschichte zu erkennen: Jemand aus ihrem Umfeld hat ihr Vertrauen missbraucht und diese Nachricht an die Öffentlichkeit dringen lassen. Sie schrieb dazu: "Diesmal gab es aber wohl Menschen in meinem näheren Umfeld, die anvertraute und persönliche Informationen mit den Medien geteilt haben, was mich in diesem Fall eigentlich am meisten enttäuscht." Wer das jedoch getan hat, ist bislang unklar. Helene entschuldigt sich im Text notgedrungen bei ihrer Familie und Freunden, da diese die Nachricht über diesen öffentlichen Weg erhalten haben. 

 

Den Umständen entsprechend haben sicher auch viele ihrer Fans Angst gehabt, dass die Konzerte im nächsten Jahr nicht stattfinden werden. Dies dementierte Helene aber ebenfalls: "Was ihr wissen sollt: Alle geplanten Konzerte im nächsten Jahr können meinerseits stattfinden - denn ich freue mich wirklich unendlich darauf, auch danach wieder live für euch zu singen!"

 

 

 

 

Wir freuen uns für Helene und gratulieren! Sicher wird es bald mehr News, auch zum Geschlecht des Babys, geben. Bis dahin bleiben hoffentlich alle gesund.

 

Autor: 
ef
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS